DIY: Insektenhotel gestalten

Insekten sind häufig nicht wirklich beliebt bei den meisten Menschen, aber sie sind unentbehrlich im Garten. Warum? Insekten bestäuben Pflanzen und Bäume und sie fungieren auch noch als natürliche  Ungezieferbestreiter.


Ein luxuriöses Hotel für Insekten, hergestellt aus ein paar alten Holzpaletten.

Da der natürliche Wohnort von vielen Insektensorten bedroht ist, ist es gut, wenn wir Menschen ihnen etwas helfen. Dies ist möglich, indem wir ein Insektenhotel in den Garten platzieren. Ein Insektenhotel ist ein idealer Unterschlupf und Nistplatz für verschiedene nützliche Insekten und es gibt sie fertig zu kaufen oder Sie können es selbst machen.

Die Basis für ein Insektenhotel kann aus einem selbst gebastelten Holzhäuschen mit Zweigen und Stroh gemacht werden. Bohren Sie in die Seiten Löcher von unterschiedlichen Größen. Hierin können abgesägte Bambusstöcke, Brombeerzweige und Schilf gesteckt werden. Ein Insektenhotel kann so groß wie gewünscht gemacht werden. Bilden Sie für ein großes Insektenhotel einen Stapel von Holzpaletten, Steinen und Dachpfannen mit Stöcken, Zweigen und Stängeln dazwischen.

Selbstgemachtes Insektenhotel aus Holz, Steinen, Stroh und Zweigen.

Insektenhotel – was für wen?

Marienkäfer

Machen Sie ein Hotelzimmer für Marienkäfer. Diese Insekten sind echte Ungezieferbekämpfer, denn sie essen Blattläuse und Spinnmilben. Füllen Sie das Insektenhotel mit etwas Weizenstroh, sodass die Marienkäfer ab Mitte September bis Anfang April überwintern können.

Schmetterlinge
Insekten, die wir natürlich auch gern im Garten haben, sind Schmetterlinge. Vor allem an kalten und nassen Tagen benötigen diese flatternden Freunde einen Unterschlupf. Sorgen Sie dafür, dass dieses Zimmer des Insektenhotels gut erreichbar ist, indem Sie große Schlitze machen, sodass auch ihre Flügel gut hindurch passen. Fügen Sie für etwas zusätzlichen Halt eine Handvoll Zweige hinzu, daran können die Schmetterlinge ‘hängen’. Schmetterlinge helfen, die Blumen und Pflanzen im Garten zu bestäuben.

Bienen
Bienen sind auch nützlich, um die Blumen im Garten zu bestäuben. Bienen verkriechen sich häufig in hohlen Stängeln, sorgen Sie daher dafür, dass diese in verschiedenen Größen im Insektenhotel anwesend sind. Denken Sie dabei an Durchmesser von 2-4 mm und 3-7 mm. Auch in Baumstämme gebohrte Löcher sind beliebt bei Bienen.

 

Insektenhotel platzieren

Platzieren Sie ein Insektenhotel an einen sonnigen und geschützten Platz im Garten und befestigen Sie es an einem großen stabilen Pfahl oder am Zaun.

Insektenhotel kaufen

Insektenhotels gibt es auch fertig zu kaufen in verschiedenen Sorten und Größen für Schmetterlinge, Bienen, Marienkäfer, Fliegen und andere kleine Insekten.