Zyperngras - Pflanze

Cyperus alternifolius 
Zyperngras
Cyperus ist vor allem bekannt unter dem Namen Zyperngras, Schirmgras oder  Katzengras. Cyperus alternifolius 'Zumula' ist die kompakteste Sorte innerhalb der Cyperus-Familie und darum auch sehr geeignet als Zimmerpflanze. Als junge Pflanze ist Zumula eine frisch grüne, grasartige Erscheinung. Wenn die Pflanze etwas älter wird,  erscheinen die typischen kleinen Schirme. Passen Sie auf, wenn Sie eine Katze haben, denn sie verschmäht diese Pflanze nicht... Giftig ist die Pflanze sicher nicht aber die Katze könnte sich zu gut bedienen an den zarten Sprießen und wenig von der Pflanze übrig lassen.
Mehr anzeigen
4-6 Werktage
Mehr Informationen
€ 4,95

*Preise inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- & Versandkosten `Mehr Informationen
  • Pflanzung
  • Cyperus braucht mehr Wasser als die durchschnittliche Zimmerpflanze. Es macht ihm nichts aus, längere Zeit mit den 'Füßen' im Wasser zu stehen. Stellen Sie den Topf in eine tiefe Schale. Alternativ können Sie die Pflanze z. B. auch in einen Glaskasten oder anderen dichten Topf pflanzen.

    Cyperus 'Zumula' bevorzugt einen hellen und warmen Platz im Haus. Vermeiden Sie nur direkte Sonne.
    Mehr anzeigen
  • Pflege
  • Lassen Sie den Wurzelballen nie austrocknen und sorgen dafür, dass der Ballen immer schön feucht ist. Geben Sie regelmäßig etwas universelle Zimmerpflanzennahrung dazu. Wenn die Pflanze mit ihren 'Füßen' eigentlich immer im Wasser steht, müssen Sie die Pflanzendüngekonzentration halbieren. Geben Sie einmal monatlich Dünger. Es ist ein guter Wachser.

    Auch eine erfrischende Dusche mit einem Pflanzensprüher ist sehr willkommen.

    Versuchen Sie, die Pflanze gut zum Wachsen anzuhalten. Wenn sie immer nass steht, wird Ihnen das sicher gelingen.
    Mehr anzeigen
  • Besonderheiten
  • Cyperus kommt in der Natur in den sumpfartigen Gebieten der Tropen und Subtropen vor. Oft stehen sie einen großen Teil des Jahres mit den Wurzeln im Wasser. Es sind also echte Sumpfpflanzen.

    Cyperus hat seine eigene Familie: die Familie der Sauergrasgewächse (Cyperaceae).

    Wussten Sie schon, dass sich in der Gattung Cyperus auch die Sorte befindet, die den Grundstoff für den bekannten ägyptischen Papyrus liefert?
    Passen Sie auf, wenn Sie eine Katze haben, denn sie verschmäht diese Pflanze nicht... Giftig ist die Pflanze sicher nicht aber die Katze könnte sich zu gut bedienen an den zarten Sprießen und wenig von der Pflanze übrig lassen.
    Mehr anzeigen