Topfrose rot - Pflanze

Rosa 
Topfrose rot
Hübsche Röschen bringen Atmosphäre in das Wohnzimmer! Die Topfrosen bringen fröhlich gefärbte Rosen und einen herrlichen Duft in Ihr Haus! Wer möchte das nicht? Die Rosensträucher blühen monatelang, machen Ihnen also viel Freude!
Mehr anzeigen
Achtung
Das Produkt ist zur Zeit nicht verfügbar.
  • Pflanzung
  • Stellen Sie die Topfrosen an einen sonnigen Platz in Ihrem Wohnzimmer. Diese niedlichen kleinen Rosen machen sich im Sommer auch sehr schön draußen auf Ihrem Terrassentisch.
    Mehr anzeigen
  • Pflege
  • Topfrosen brauchen regelmäßig Wasser. Lassen Sie jedoch kein Wasser unten im Topf stehen, denn dann wird der Ballen zu nass. Die Topfrose braucht Dünger für eine besonders reiche Blüte. Bakker empfiehlt darum, während des Wachstums regelmäßig Pflanzennahrung ins Gießwasser zu geben. Außerdem können Sie verblühte Blüten mit einem Stückchen Stängel abschneiden. Dann wird dieser Rosenstrauch immer wieder neue Blütenknospen bilden und gut durchblühen.

    Geben Sie im Herbst weniger Wasser und keinen Pflanzendünger mehr. Stellen Sie die Rosensträucher zum Überwintern an einen kühlen hellen Platz. Topfen Sie die Rosen im Frühjahr um, schneiden Sie sie zurück und geben Sie wieder etwas mehr Wasser.
    Mehr anzeigen
  • Besonderheiten
  • Topfrosen haben ein gesundes dunkelgrünes Blatt und schöne kleine Röschen. Eigentlich ist es ein Miniatur-Rosenstrauch. Am Ende eines jeden Zweiges sitzt eine prächtige gefüllte Blüte. Die Röschen blühen bis weit in den Herbst hinein. Diese Rosensträucher sind kleinwüchsig und passen sehr gut in einen Blumentopf! Die Topfrosen kann man schön in Blumentöpfen auf die Fensterbank, den Wohnzimmertisch oder die Terrasse stellen.
    Mehr anzeigen