TiSento® Gerbera gelb - Pflanze

Gerbera jamesonii 
TiSento® Gerbera gelb

Auch eine beliebte Zimmerpflanze!

Die frischen, leuchtenden Farben einer TiSento® Gerbera begeistern einfach jeden! Geben Sie diesen auffallenden Blumen einen schönen Platz im Haus, ob auf dem Tisch, einer Fensterbank oder für den Wintergarten. Sie haben aufrechte, lang haltende Blüten und eine frischgrüne Blattrosette. Bestellen Sie gleich mehrere Pflanzen für einen tollen Farbeffekt und pflanzen Sie sie in einen großen Ziertopf. Sie gehören schon lange zu den Favoriten unter den Zimmerpflanzen. Bestellen Sie sie jetzt.
Mehr anzeigen
Achtung
Das Produkt ist zur Zeit nicht verfügbar.
  • Pflanzung
  • Ihre Gerbera kann sehr gut im Beet oder in einem Pflanzkasten auf Ihrer Terrasse oder dem Balkon stehen. Verwenden Sie normale Blumenerde und suchen einen Platz in der Sonne aus, auch im Halbschatten kann sie stehen. Lockern Sie den Boden und verbessern die Erde gegebenenfalls, indem Sie sie mit Blumenerde mischen. Graben Sie ein Pflanzloch und setzen die Pflanze hinein. Setzen Sie den Wurzelballen in die richtige Höhe und füllen das Loch mit Erde auf. Drücken Sie die Erde an und geben gleich Wasser.
    Die Pflanze fühlt sich am wohlsten in wasserhaltendem Boden, wobei das Wasser abfließen kann. Pflanzabstand untereinander ist im Gartenboden 30 – 40 cm. In Töpfen können sie dichter zusammen stehen. Lassen Sie die Pflanze nicht austrocknen.
    Mehr anzeigen
  • Pflege
  • Geben Sie Ihren Gerberas regelmäßig Wasser und Bakkers Dünger für Blühpflanzen. Braune Blätter kann man entfernen. Das Entfernen verblühter Blüten sorgt dafür, dass sich wieder neue Knospen bilden. Wenn die Blätter in der Wachstumszeit gelb werden, sollten Sie Dünger geben. Besser ist es, der Pflanze jeden Monat etwas Dünger zu geben.
    Gerbera im Winter
    Obwohl die Pflanzen etwas Nachtfrost vertragen, empfiehlt es sich, sie nach drinnen zu holen. Pflanzen Sie die Gerbera dann in einen Topf und stellen ihn frostfrei in Ihren Schuppen. Auch kann eine dicke Laubschicht auf den Pflanzen verhindern, dass der Frost so tief in den Boden gelangt, dass sie erfrieren.
    Mehr anzeigen
  • Besonderheiten
  • Die Gartengerbera blüht überschwänglich, ist wetterbeständiger und besser winterhart als die bekannte Gerbera. Wie eine wahre Farbexplosion steht die Blume im Beet oder Blumenkasten! Die Vielzahl der Blüten kompensiert die etwas kleinere Blütengröße vollkommen. Die Gerbera ist eine wunderschöne Bereicherung für Ihren Garten! 
    Mehr anzeigen