Tiger-Lilie - Blumenzwiebeln

Lilium tigrinum var. splendens 
Tiger-Lilie

Tropische Sensibilität

Eine tropische Überraschung unter den Lilien! Zum Schutz der besonderen Tigerlilie ist etwas mehr Aufwand notwendig. Düngen Sie den Boden regelmäßig, achten Sie auf Lilienhähnchen und schützen Sie die Lilienzwiebeln mit trockenen Blättern gegen den Frost. Auch Vegetation am Fuß der Lilie ist hilfreich!

Die Lilie kann im Frühling und im Herbst gepflanzt werden. Die Blume blüht im Sommer zwischen Juni und August. Die Lilienzwiebel darf ruhig im Boden bleiben, sie wächst jedes Jahr erneut!
Mehr anzeigen

Dieses Produkt ist derzeit nicht lieferbar.

Empfangen Sie eine E-Mail, wenn das Produkt wieder lieferbar ist.

Lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinie.

Blütezeit / Erntezeit

Jan.
Febr.
März
Apr.
Mai
Juni
Juli
Aug.
Sept.
Okt.
Nov.
Dez.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Blütezeit
  • Pflanzung
  • Was benötige ich?
    • Schaufel oder Zwiebelpflanzer
    • Gießkanne
    • Frische Blumenerde und Hydrokörner (für Blumenzwiebeln im Topf oder Blumenkasten)

    Wie pflanze ich die Lilie?
    Sie können die Lilie am besten so schnell wie möglich nach Erhalt pflanzen. Tun Sie dies draußen im Garten, in einem Blumentopf oder auf einem geräumigen Balkon. Die Lilie wächst am besten in lockeren und gut durchlässigen Böden. Ein geschützter Platz in der Sonne, im Halbschatten oder Schatten ist in Ordnung.

    Die Lilie muss in einer Tiefe von 3 mal der Höhe der Zwiebel gepflanzt werden. Wenn die Lilienzwiebel 5 Zentimeter hoch ist, wird sie in einer Tiefe von 15 Zentimetern eingepflanzt. Der Abstand zwischen kleinen Zwiebeln beträgt 5-8 Zentimeter und 10-15 Zentimeter bei größeren Zwiebeln.

    Sie kann sowohl im Frühling als auch im Herbst gepflanzt werden. Verwenden Sie hierfür eine Schaufel oder einen speziellen Zwiebelpflanzer. Pflanzen Sie die Zwiebel mit der Spitze nach oben und den Wurzeln nach unten.

    Die Lilie in den Garten pflanzen
    Wählen Sie einen geeigneten Platz in einem Beet oder legen Sie ein neues Beet an. Lockern Sie den Boden und verteilen Sie die Lilienzwiebeln über die Oberfläche. Sie können in Gruppen von 6 oder gleichmäßig verteilt werden. Die Lilie wie oben beschrieben pflanzen, nicht über den Boden laufen und sofort gießen.

    Wie pflanze ich eine Lilie in einen Topf oder Balkon-Blumenkasten?
    Legen Sie eine Schicht Hydrokörner auf den Boden des Ziertopfs. Legen Sie die Lilienzwiebel in der richtigen Tiefe in Blumenerde. Gießen Sie sofort nach dem Pflanzen. Im Winter können Sie den Topf ins Haus stellen, da die Lilie in einem Topf nicht frostbeständig ist. 
    Mehr anzeigen
  • Pflege
  • Was benötige ich?
    • Gießkanne

    Wie pflege ich die Lilie?
    Geben Sie der Lilie im Frühjahr und im Sommer ausreichend Wasser. Besonders in Trockenperioden muss der Boden feucht bleiben. Lilienzwiebeln in einem Topf oder Kasten sollten im Winter am besten nach drinnen gestellt werden. Bewahren Sie sie an einem kühlen Ort auf, an dem es keinen Nachtfrost gibt.

    Lilie behalten
    Lilien sollten nach 4 oder 5 Jahren verpflanzt werden. Auf diese Weise bekommen sie neue Energie aus dem Boden und halten jahrelang. Schneiden Sie die Hälfte des Stängels ab, bevor Sie die Lilie nach drinnen holen. Tun Sie dies nicht jedes Jahr mit der gleichen Pflanze, denn das wird sie Ihnen übel nehmen.
    Mehr anzeigen
  • Besonderheiten
  • Die Tiger-Lilie hat vor kurzem den neuen lateinischen Namen Lilium lancifolium var. splendens erhalten. Viel bekannter ist diese Lilie unter dem alten Namen: Lilium tigrinum var. splendens.
    Mehr anzeigen
  • Zusätzliche Informationen
  • Lateinischer Name Lilium tigrinum var. splendens 
    Lieferart Lieferung als Zwiebel oder Knolle
    Garantie 100% Anwuchs- und Blühgarantie
    Farbe Orange
    Standort volle Sonne ,  halber Schatten
    Riechend herrlich duftend
    Schnittblume ja
    Blütezeit Juni - August
    Wuchshöhe100 - 120 cm
    Pflanzabstand20 - 25 cm
    Pflanzentiefe15 - 20 cm
    Umfang Blumenzwiebel14 - 16 cm
    Mehr anzeigen