Strelitzia - Pflanze

Strelitzia reginae 
Strelitzia

Die Paradiesvogelblume schafft ein exotisches Flair

Die Strelitzia reginae wird wegen ihrer exotischen Blüten bewundert. Die zierlichen orangefarbenen Schutzblätter mit blauen Blütenblättern stehen wie ein Hahnenkamm auf dem grünen Blatt. Wenn im Sommer die Blüten erscheinen, stiehlt die exotische Pflanze überall die Schau. Sie sollte hell und kühl, aber frostfrei überwintern. Die Strelitzie wird auch Paradiesvogelblume genannt.
Mehr anzeigen
Treffen Sie Ihre Auswahl
4-6 Werktage
Mehr Informationen
€ 8,95
€ 12,95  

4-6 Werktage
Mehr Informationen
€ 16,95

  • ohne Versandkosten
*Preise inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- & Versandkosten `Mehr Informationen
  • Pflanzung
  • Die Paradiesvogelblume ist eine prächtige Zimmerpflanze. Stellen Sie Ihre
    Paradiesvogelblume an einen hellen Platz aber besser nicht in die volle
    Sonne.
    Mehr anzeigen
  • Pflege
  • Die Strelitzie verträgt Trockenheit und Wärme. Stellen Sie die Pflanze also an einen sonnigen Ort im Garten oder auf der Terrasse. Geben Sie dem Paradiesvogel nicht zu viel Wasser, da der Boden trocken sein darf. Geben Sie der Pflanze im Sommer regelmäßig Pflanzennahrung ins Wasser. Schneiden Sie verblühte Blumenstiele vollständig ab.
    Die Strelitiza als Kübelpflanze
    Die Paradiesvogelblume kann im Sommer auch bestens draußen stehen an einem
    sonnigen Platz. Sie ist eine leicht zu haltende und pflegefreie
    Kübelpflanze. Sorgen Sie immer für guten Wasserabfluss, also einen
    Blumentopf oder Pflanzkasten mit stehendem Wasser unten im Topf ist ganz
    schlecht. Die Pflanze verträgt jedoch absolut keinen Frost. Holen Sie Ihre
    Strelitzia reginae also rechtzeitig nach drinnen. Im Winter vorzugsweise
    recht kühl ( (12 °C) und recht trocken stellen. Im Frühjahr wieder ins
    Wärmere stellen und wenn nötig umtopfen. Geben Sie danach auch mehr Wasser.
    Mehr anzeigen
  • Besonderheiten
  • Die exotische Paradiesvogelblume kommt aus Südafrika. Die Blüten sind
    wirklich spektakulär. Zwischen den geöffneten orangen Deckblättern sitzen
    violette Kronblätter. Die großen, graugrünen Blätter sind auch sehr
    dekorativ. Wussten Sie schon, dass Strelitzia zur Familie der
    Bananengewächse gehört?
    Mehr anzeigen
  • Zusätzliche Informationen
  • Lateinischer Name Strelitzia reginae 
    Lieferart Lieferung als getopfte Pflanze
    Garantie Nicht anwendbar
    Farbe Orange, Blau
    Standort volle Sonne ,  halber Schatten
    Riechend nicht parfümiert
    Schnittblume ja
    Mehr anzeigen