Strauchrose ‘Jazz’® - Strauch

Rosa ‘Jazz’®
Strauchrose ‘Jazz’®
Besonders schöne Beetrose, die mit vielen prächtigen Blüten (Ø 3-4 cm) besonders auffällt! Die Rose 'Jazz'®' wurde von Bakker speziell wegen des einzigartigen Wasserfalls verschiedener Farbtönen von Orange, Rosa und Gelb ausgewählt. Diese hübsche Rose ist ideal zum Bepflanzen von Töpfen, aber kann natürlich auch in Rosenbeete und andere Blumenbeete gepflanzt werden.
 
Mehr anzeigen
Achtung
Das Produkt ist zur Zeit nicht verfügbar.

Blütezeit

Jan.
Febr.
März
Apr.
Mai
Juni
Juli
Aug.
Sept.
Okt.
Nov.
Dez.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Mehr zur Pflanzengruppe

Eigenschaften

  • Pflanzung
  • Wir liefern ausschließlich Rosen von A-Qualität (Qualitätsstandard der ‘European Nurserystock Association’) mit 3 starken Zweigen. Wir lagern unsere Rosen unter idealen Bedingungen in unseren Kühlzellen, bei 2°C und 98% Luftfeuchtigkeit. Wir bewahren sie ohne Erde an den Wurzeln. Die Qualität der Rosen wird an mehreren Zeitpunkten kontrolliert und zum letzten Mal kurz bevor sie Ihnen geschickt werden. Unsere Rosen werden mit einem speziellen Wassergel versorgt, um ein Austrocken während des Transports zu verhindern.
     
    Stellen Sie diese Beetrosen vor dem Pflanzen erst 24 Stunden in einen Eimer mit lauwarmem Wasser. Graben Sie ein großzügiges Pflanzloch, lockern den Boden gut und verbessern die Erde mit Kompost und Kuhdung. Breiten Sie die Wurzeln der Rose gut aus und setzen den Strauch in der richtigen Höhe. Dabei muss der frostempfindliche Okulationspunkt (die Verdickung, aus der die Zweige entspringen) etwa fünf cm tief im Boden liegen. Füllen Sie das Pflanzloch mit der verbesserten Erde auf, drücken es mit den Füßen gut fest und geben reichlich Wasser. Ein Platz in der vollen Sonne oder im Halbschatten ist notwendig für eine reiche Blüte.   
     
    Diese Rose macht sich sehr schön in einem großen Beet, Strauchbeet oder solitär im Garten. Strauchrosen sind mit dem buschigen und stacheligen Wuchs auch sehr gut geeignet für undurchdringliche Hecken, an Orten, die ihnen genug Platz bieten.
     
    Strauchrosen im Pflanzgefäß auf der Terrasse
    Strauchrosen eignen sich nur für Standorte, an denen große Pflanzgefäße stehen können, zum Beispiel auf einer großen Terrasse. Auch eine Dachterrasse ist ideal! Nehmen Sie einen dekorativen Blumenkübel mit Löchern im Boden. Bedecken Sie den Boden mit Tonscherben oder einer Schicht Hydrokörner. Geben Sie frische Blumenerde in den Topf und mischen einige Kuhdungkörner darunter. Gießen Sie die Strauchrose unmittelbar nach dem Pflanzen. Setzen Sie den Blumenkübel an einen Platz in der vollen Sonne oder im Halbschatten.
    Mehr anzeigen
  • Pflege
  • Eine Strauchrose ist pflegeleicht und stellt geringe Ansprüche an den Boden. Die Strauchrose kann jedes Frühjahr zurückgeschnitten werden. Es ist aber nicht notwendig. Wenn sie ein oder zwei Jahre nicht geschnitten wird, wächst die Rose noch kräftiger durch und sieht voller aus. Einmal alle drei Jahre ist es doch wünschenswert, eine Strauchrose zu schneiden. Schneiden Sie dann im März alle Zweige zurück bis auf 3-5 Augen (Knospen). Lassen Sie ungefähr 5 dicke Zweige am Strauch stehen. Die Rosen, die Sie von uns erhalten, sind schon geschnitten, Sie müssen sie also erst nach einem bis spätestens drei Jahren schneiden.
     
    Jedes Jahr nach der Frostperiode ist es nützlich, die Zweigspitzen mit Hagebutten gründlich zu beschneiden.
    Rosen düngen
    Eine Strauchrose braucht mehrmalige Düngergaben für eine reiche Blüte. Düngen Sie Ihre Rose darum regelmäßig. Legen Sie im Winter Kuhdunggranulat um den Fuß des Stamms herum. Geben Sie ab April speziellen Rosendünger. Richten Sie sich nach der Mengenangabe auf der Packung. 
    Mehr anzeigen
  • Besonderheiten
  • Strauchrosen wachsen aufrecht hoch und breit. Sie sind im Allgemeinen stark wachsend und erreichen oft eine Höhe von 1,5 bis 2 m. Es gibt jedoch auch mittelhohe Sorten, die nur einen Meter hoch werden. Viele einfach blühende duftende Sorten sind beliebt bei Schmetterlingen und Bienen. Als Folge bilden diese Sorten im Herbst dann auch prächtige Hagebutten, da die Blüten bestäubt wurden. Die Hagebutten sind oft orange, rot und manchmal ganz dunkelrot gefärbt.
    Diese robuste Strauchrose hat fantastische Blüten in einer langen Blütentraube. Die Blüten erscheinen den ganzen Sommer über. Strauchrosen sind wunderbar in Strauchbeeten und Rosenbeeten. Wenn Sie sie in Gruppen pflanzen, machen sich die prächtigen Blüten noch schöner. Auch einzeln stehend oder in Dreiergruppen sehen diese Strauchrosen großartig aus!
    Strauchrosen sind auch als Parkrosen bekannt.
    Alle Rosen (Rosa) sind Mitglieder ihrer eigenen Familie, die Familie der Rosengewächse (Rosaceae).
     
    Mehr anzeigen