Strauchmargerite 'Angelic® Dark Pink' - Pflanze

Argyranthemum frutescens 'Angelic® Dark Pink'
Strauchmargerite 'Angelic® Dark Pink'
Eine besonders auffallende Strauchmargerite! Die intensiv gefärbten Blüten dieser Strauchmargerite Angelic® 'Dark Pink' (Argyranthemum frutescens) sorgen für ein Blütenmeer! Sie ist eine unkompliziert wachsende Margerite, die sich besonders eignet  für Blumentöpfe und Pflanzkästen. In einem schönen Weidenkorb auf dem Gartentisch verleiht diese Strauchmargerite Ihrem Garten oder Balkon eine gemütliche Atmosphäre. Die rosafarbenen gefüllten Blüten erscheinen zahlreich! Entfernen Sie regelmäßig die verblühten Blüten Ihrer Strauchmargerite Angelic® 'Dark Pink' für eine noch reicher Blüte.
Mehr anzeigen

Dieses Produkt ist derzeit nicht lieferbar.

Empfangen Sie eine E-Mail, wenn das Produkt wieder lieferbar ist.

Lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinie.

Blütezeit

Jan.
Febr.
März
Apr.
Mai
Juni
Juli
Aug.
Sept.
Okt.
Nov.
Dez.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Mehr zur Pflanzengruppe
  • Pflanzung
  • Argyranthemum  Angelic® 'Dark Pink' ist eine ausgezeichnete Terrassen- oder Balkonpflanze für einen sonnigen Platz. Nehmen Sie einen großen Blumentopf mit Löchern im Boden. Bedecken Sie den Boden mit Topfscherben oder einer Schicht Hydrokörnern. Geben Sie Blumenerde in den Topf und setzen Sie den Wurzelballen der Strauchmargerite in die richtige Höhe. Füllen Sie mit Erde auf und drücken Sie sie kräftig an. Gießen Sie Ihre Argyranthemum gleich nach dem Pflanzen reichlich. Stellen Sie den Topf an einen Platz in der direkten Sonne. Argyranthemum  Angelic® 'Dark Pink' können Sie auch bestens in den Gartenboden pflanzen. Die Margerite mag etwas Kalk im Boden.
    Die Strauchmargerite in einer gelungenen Kombination
    Die kompakte Strauchmargerite ist eine ausgezeichnete Kübelpflanze. Die lieblichen, rosa Blüten mit einem gefüllten Herz erscheinen von Mai bis Ende September. Auch die eingekerbten, grau-grünen Blätter sind sehr dekorativ. Stellen Sie auf Ihrer Terrasse Argyranthemum  Angelic® 'Dark Pink'mal zusammen mit Nelken und Lilien, eine gelungene Kombination.
    Mehr anzeigen
  • Pflege
  • Strauchmargeriten sind leicht zu züchten und stellen wenig Ansprüche. Wenn Sie die verblühten Blüten regelmäßig abschneiden, fördern Sie die Wiederblüte. Geben Sie regelmäßig Wasser, damit der Wurzelballen nicht austrocknet. Das Gießwasser muss jedoch gut ablaufen können, denn nasse Füße verträgt die Margerite nicht. Für eine besonders reiche Blüte von Kübelpflanzen empfiehlt Bakker, regelmäßig Dünger ins Gießwasser zu geben. Die Strauchmargerite wird meist einjährig gezüchtet.
    Mehr anzeigen
  • Besonderheiten
  • Reiben Sie einmal an einem Blatt: Es wird ein würziger Duft freigesetzt! Die Blüten locken mit ihrem Nektar Schmetterlinge an. Die Strauchmargerite wird auch Chrysanthemum frutescens genannt.
    Mehr anzeigen
  • Zusätzliche Informationen
  • Lateinischer Name Argyranthemum frutescens 'Angelic® Dark Pink'
    Lieferart Lieferung als getopfte Pflanze
    Garantie 100% Anwuchs- und Blühgarantie
    Farbe Rosa
    Standort volle Sonne ,  halber Schatten
    Riechend nicht parfümiert
    Schnittblume nein
    Blütezeit Mai - September
    Wuchshöhe40 - 60 cm
    Mehr anzeigen