Stockrose 'Nigra' - Pflanze

Alcea rosea 'Nigra'
Stockrose 'Nigra'

Eine fast schwarze Stockrose!

Stockrosen (Alcea rosea) mit fast schwarzen Blüten sind einzigartig! Diese hoch wachsenden Pflanzen haben starke Stiele und große dunkle Blüten. Perfekt für einen Platz hinten im Beet! Die wunderschönen vertikalen Blüher haben einen schönen Blütenstand und eignen sich sehr gut, um sie zum Beispiel an der Hauswand oder entlang einem Zaun zu pflanzen.
Mehr anzeigen
Achtung
Das Produkt ist zur Zeit nicht verfügbar.

Blütezeit

Jan.
Febr.
März
Apr.
Mai
Juni
Juli
Aug.
Sept.
Okt.
Nov.
Dez.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Mehr zur Pflanzengruppe

Eigenschaften

  • Pflanzung
  • Die Stockrose Alcea rosea ist ein echter Sonnenanbeter. Ein sonniges Plätzchen an einer Südwand oder einem Zaun ist ideal für diesen romantischen Sommerblüher. Gut durchlässiger, etwas sandiger Boden ist am besten. Sorgen Sie aber für ausreichend Dünger und lassen den Boden nicht austrocknen.  Pflanzen Sie die jungen Pflanzen im Abstand von ungefähr 50 cm.
    Die Stockrose und Kletterrosen
    Stockrosen harmonieren ausgezeichnet mit anderen Pflanzen. Kletterrosen gedeihen bestens an dem selben Standort und sind darum ein guter Partner. Schmücken Sie Ihre sonnige Mauer oder den Zaun darum einmal mit Kletterrosen und Stockrosen. Auch mit Lavendel ergibt sich eine gelungene Kombination.
    Mehr anzeigen
  • Pflege
  • Die Pflanzen, die wir Ihnen senden, blühen gleich im selben Jahr. Die Stockrose wird meist zweijährig gezüchtet. Das bedeutet, dass die Pflanze nach der Blüte abstirbt. Wenn sie sich im Herbst braun verfärbt, können Sie die ganze Pflanze abschneiden.
    Selbst Stockrosen säen
     
    Lassen Sie die Samen in den dekorativen Samenkapseln reifen, um selbst neue Stockrosen zu säen. Säen kann man im Juni an einem schattenreichen Platz. Setzen Sie die jungen Pflanzen im September an die richtige Stelle im Garten. Aber vor strengem Frost schützen mit etwas Laub. Die Pflanzen blühen im nächsten Jahr ab Juni -Juli. Die Blütenfarbe ist dann immer wieder eine Überraschung!
     
    Mehr anzeigen
  • Besonderheiten
  • Die großen Blüten unserer Stockrosen sind reich gefüllt. Die Blütenfarbe ist fast schwarz, so dunkel und daher auch etwas ganz Besonderes! Die langen, kräftigen Blütentrauben der Stockrose setzen einen kräftigen vertikalen Akzent in Ihrem Garten. Die Form harmoniert sehr schön mit der eher flachen Form des Roten Sonnenhuts (Echinacea purpurea) oder dem lockeren Blütenstand der Wiesenraute (Thalictrum rochebrunianum).
    Das Schöne an Stockrosen ist, dass sie sich oft selbst aussäen und dabei die hübschesten Stellen im Garten besiedeln. Die Stockrose wird auch Althaea rosea genannt.
     
    Mehr anzeigen