Steckzwiebeln 'Stuttgarter Riesen' - Blumenzwiebeln

Allium cepa 'Stuttgarter Riesen'
Steckzwiebeln 'Stuttgarter Riesen'
Die Steckzwiebel 'Stuttgarter Riesen' (Allium cepa) ist eine sehr große, tief goldgelbe Zwiebel mit festem, weißem Fleisch. Original holländisches Pflanzgut. Eine alte vertraute Sorte. Pflanzzeit direkt nach dem Winter, damit Sie früh Zwiebeln ernten. Hervorragende Lagerzwiebel. 
 
Sie können Ihre Steckzwiebeln jetzt bereits bestellen. Wir liefern sie Ihnen zur optimalen Pflanzzeit ab Ende Februar.
Mehr anzeigen
Achtung
Das Produkt ist zur Zeit nicht verfügbar.

Eigenschaften

  • Pflanzung
  • Die Steckzwiebeln muss man nicht vorbehandeln. Sie sind gebrauchsfertig.
    Pflanzmethode
    Pflanzen in den Gartenboden, vorzugsweise in der Sonne, kann man ab Ende Februar bis Juni. Lockern Sie die Erde bis mindestens 30 cm tief auf. Graben Sie eine gerade ca. 4 cm tiefe Rinne. Platzieren Sie an den Anfang ein Stecketikett und pflanzen die Zwiebeln alle 10 cm. Bedecken Sie die Steckzwiebel mit 3 cm Erde, drücken Sie diese vorsichtig an und besprühen sie mit Wasser. Säen Sie mehrere Reihen mit 30 cm Abstand.
    Mehr anzeigen
  • Pflege
  • Geben Sie keinen Dünger zusätzlich, um die Qualität zu verbessern. Geben Sie in trockenen Perioden zusätzlich Wasser. Halten Sie das Grundstück unkrautfrei. Dann gedeihen die Zwiebeln gut.
    Zwiebeln ernten
    Ab dem Sommer kann man Zwiebeln ernten. Sie können Zwiebeln stückweise heraus ziehen oder indem Sie mit Hilfe einer kleinen Schaufel den Boden rund um die Zwiebel lockern und die Zwiebeln dann heraus holen. Wenn Sie die Zwiebeln geerntet haben, müssen sie noch getrocknet werden. Sie können sie einfach in der Sonne trocknen lassen, bis dass das Laub trocken ist. Halten Sie sie dabei vom Boden ab, damit Regen keinen Schaden anrichten kann. Danach können Sie sie zum Aufbewahren lagern. Holen Sie die letzten Zwiebeln vor dem feuchten Herbst aus dem Boden.
    Mehr anzeigen
  • Besonderheiten
  • Zwiebeln werden schon seit etwa 3000 Jahren angebaut! Sie wurden ursprünglich von Mittelasien (Iran und Afghanistan) aus nach China verbreitet und haben vor etwa 2000 Jahren über Indien Ägypten, Griechenland und Italien erobert! Heutzutage werden sie auf der ganzen Welt als Würzmittel.
    Verwendung
    Zwiebeln können nach dem Trocknen bestens aufbewahrt werden. Gelbe Zwiebeln haben die besten Lagereigenschaften. Trocken und kühl aber frostfrei können gelbe Zwiebeln den ganzen Winter über bewahrt werden.

    Zwiebeln geben jedem Gericht einen eigenen Geschmack, besonders in der mediterranen Küche aber auch gebraten zu Fleisch mit Kartoffeln und Gemüse oder in der Suppe. Auch im Wok sind sie unentbehrlich. Roh verwendet man Zwiebeln in Salaten und Soßen. Zwiebeln sind sehr gesund und enthalten viele Vitamine und Mineralien und Antioxidantien.
    Mehr anzeigen