Steckenpalme - Pflanze

Rhapis excelsa 
Steckenpalme

Robuste Palme!

Die auffallende Steckenpalme (Rhapis excelsa) hat einfache Blätter und der Stamm dieser robusten Palme ähnelt einem Bambusstängel. Das macht die Palme sehr dekorativ! Diese schattenliebende Pflanze bringt tropisches Flair in Ihr Wohnzimmer. Sie ist ebenso eine ideale Büropflanze. Geben Sie dieser auffallenden Palme einen Ehrenplatz!
Lieferhöhe ca. 120 cm.
Mehr anzeigen
Achtung
Das Produkt ist zur Zeit nicht verfügbar.
  • Pflanzung
  • Bei Ankunft der Steckenpalme (Rhapis excelsa) haben Sie einige Optionen:

    • Bedecken Sie den Boden eines schönen Topfes mit Tonscherben oder einer Schicht Hydrokörnern, wobei ein Topf mit Löchern im Boden vorzuziehen ist. Setzen Sie die Steckenpalme mit dem Anzuchttopf hinein und geben sofort Wasser.
    • Die Pflanze kann auch ohne Anzuchttopf in einen schönen Topf gepflanzt werden. Legen Sie dazu Tonscherben oder eine Schicht Hydrokörner in den Topf, geben frische Blumenerde dazu und setzen den Ballen von Rhapis excelsa in die richtige Höhe. Füllen Sie den Blumentopf weiter mit Erde und drücken sie kräftig an. Geben Sie gleich nach dem Pflanzen reichlich Wasser.
    • Sie können diese Zimmerpflanze auch im Anzuchttopf lassen und diesen dann auf einen Untersetzer stellen. Geben Sie der Pflanze gleich Wasser. Lassen Sie das Wasser nie länger als einen Tag auf dem Untersetzer stehen.
    • Stellen Sie den Topf an einen hellen Platz im Wohnzimmer. Morgen- oder Abendsonne verträgt die Pflanze, aber der direkten Mittagssonne sollte man sie nicht aussetzen. Lassen Sie die Palme auf keinen Fall trocken stehen.
    Der beste Platz für Ihre große Zimmerpflanze
    Der ideale Platz für Steckenpalme (Rhapis excelsa) ist:
    1. Ein Platz mit viel Licht aber einigermaßen geschützt vor grellem Sonnenlicht ab mittags. Die Morgen- oder Abendsonne ist überhaupt kein Problem, sogar im Gegenteil! Meist ist der ideale Platz bis 3 Meter vom Fenster entfernt. Diese Pflanze kann auch gut Schatten vertragen und bis zu 6 Meter vom Fenster entfernt stehen.
    2. Ein warmer Platz, zwischen 18 und 23°C. Fußbodenheizung ist optimal. Ein Platz über oder direkt neben einem Heizkörper ist nicht empfehlenswert. Durch die warme Luftströmung Ihrer Heizung vertrocknet die Pflanze schneller und die Wahrscheinlichkeit brauner Blattränder nimmt zu.
    Mehr anzeigen
  • Pflege
  • Geben Sie Ihrer Steckenpalme (Rhapis excelsa) regelmäßig Wasser (zweimal wöchentlich im Sommer, einmal wöchentlich im Winter) und halten Sie den Topfballen immer feucht. Geben Sie während des Wachstums regelmäßig (einmal monatlich) Pflanzendünger für grüne Zimmerpflanzen ins Gießwasser.

    Im Sommer kann diese Pflanze als Kübelpflanze im vollen Schatten draußen schön draußen stehen auf einer Terrasse oder im Innenhof. Holen Sie die Pflanze nach drinnen, wenn die Temperatur dauernd unter 10°C liegt (Ende September).
    Mehr anzeigen
  • Besonderheiten
  • Rhapis excelsa gehört zur Familie der Palmengewächse (Arecaceae). Sie ist von Natur aus ein langsamer Wachser aber ist sehr robust.

    Ursprünglich kommt diese Pflanze vor in den Wäldern des (sub-)tropischen Südchinas als Unterbewachsung. Der Schatten und trockene Perioden im Klima des Wuchsortes bewirken, dass diese Pflanze gut beständig gegen Schatten und relativ trockene Luft ist. Nun wird die Pflanze im ganzen (Sub-) Tropengürtel als Zierpflanze im Garten verwendet und in gemäßigten Klimazonen als Zimmerpflanze.
    Mehr anzeigen