Shiitake - Pilze - Pflanze

Lentinula edodes 
Shiitake - Pilze
Ihre eigenen Shiitake Pilze in ein paar Wochen züchten, es ist möglich! Shiitake Pilze wachsen auf Holz. Wegen des würzigen Geschmacks ist dieser Pilz besonders gut für asiatische Gerichte geeignet, insbesondere für Wokgerichte. Außerdem kann der Pilz nach der Zucht getrocknet werden und ist daher sehr lange haltbar. Dieser Pilz kann sehr gut als Fleischersatz dienen. Sie erhalten von uns ein komplettes Zucht-Set. Folgen Sie einfach den beigefügten Zuchtanweisungen.
Mehr anzeigen

Dieses Produkt ist derzeit nicht lieferbar.

Empfangen Sie eine E-Mail, wenn das Produkt wieder lieferbar ist.

Lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinie.
  • Pflanzung
  • Sie erhalten von uns ein Zucht-Set, bestehend aus einem Kasten mit einem durchsichtigem Deckel mit u.a. einer Plastiktüte mit einem Substrat aus Holzspäne. Sollten Sie weißbraune Wucherungen sehen, dies sind die Vorboten der Pilzbildung. Hieraus wachsen später die Shiitake Pilze.
    Entfernen Sie die Plastiktüte des Substrats. Legen Sie das Substrat in den Anzuchtkasten und stellen Sie dieses Set ins Tageslicht. Ideal ist eine Fensterbank zum Norden bei einer Temperatur von +15°C. Lassen Sie das Set stehen, bis dieses beginnt auf mehr als 50% der Oberfläche braun zu werden. Legen Sie dabei den durchsichtigen Deckel auf den Kasten.
    Mehr anzeigen
  • Pflege
  • Tauchen Sie das Substrat in einen Eimer mit kaltem Leitungswasser (24 Stunden lang). Legen Sie einen schweren Gegenstand auf das Substrat, um dieses untergetaucht zu halten. Sollten jedoch schon Pilze auf dem Zucht-Set wachsen, können Sie das Untertauchen auslassen. Holen Sie das Substrat aus dem Wasser und legen Sie es zurück in den Plastikkasten. Besprühen Sie das Zucht-Set jeden Tag mindestens 1x mit einer Pflanzenspritze, um Austrocknung zu verhindern.
    Shiitake ernten
    Die Erntezeit ist ungefähr 1 Woche und die ausgewachsenen Pilze haben einen Schirmdurchmesser von 4-8 cm. Nach einer Ernte benötigt das Set eine Ruhezeit von mindestens 15 Tagen. Stellen Sie das Set hierfür während dieser Zeit an einen nicht zu trockenen und nicht zu warmen Platz (ein Keller ist ideal). Nach dieser Zeit die Beschreibung ab dem Punkt 'Schneiden und Pflege' wiederholen. Die 2. Erntezeit ist nach 5-10 Tagen. Während max. 6 Monate ist es möglich, 5-8 Mal zu ernten.
    Mehr anzeigen
  • Besonderheiten
  • Pilze wachsen aus einem Netzwerk von Fäden (das Myzel). Der Zuchtkasten, den wir liefern, ist gefüllt mit Holzspäne. Hierin befindet sich das Myzel. Dank ausreichender Feuchtigkeit und Wärme wachsen die Pilze aus dem Netzwerk von Fäden. Selbst gezüchtete Shiitake Pilze sind besonders schmackhaft. Sie können sie in Suppen und Saucen verarbeiten. Auch gebratene Shiitake Pilze sind eine Delikatesse! Sehr interessant und lehrreich ist es, den Wachstumsprozess mit Ihren (Enkel-) Kindern zu beobachten.
    Mehr anzeigen