Seidelbast 'Spring Beauty' - Strauch

Daphne bholua 'Spring Beauty'
Seidelbast 'Spring Beauty'
Daphne bholua 'Spring Beauty' bring herrlich duftende Blüten im Frühjahr hervor, manchmal sogar schon gegen Ende des Winters. Dieser reich blühende Strauch verdient einen Standort an einem Weg entlang oder dicht bei der Terrasse, wo der herrliche Duft der Blüten sofort auffällt. Dieser immergrüne Strauch behält im Winter lange sein Blatt, er kann in sehr strengen Wintern Blätter verlieren. Im Frühjahr treiben wieder neue Blätter aus. Bestellen Sie gleich mehrere Daphne bholua 'Spring Beauty' für einen schönen Effekt im Garten.
Mehr anzeigen

Dieses Produkt ist derzeit nicht lieferbar.

Empfangen Sie eine E-Mail, wenn das Produkt wieder lieferbar ist.

Lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinie.

Blütezeit

Jan.
Febr.
März
Apr.
Mai
Juni
Juli
Aug.
Sept.
Okt.
Nov.
Dez.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Mehr zur Pflanzengruppe
  • Pflanzung
  • Nach Erhalt können Sie Daphne in einen großen Blumentopf oder in den Boden pflanzen. Sorgen Sie dafür, dass der Wurzelballen gut feucht ist. Setzen Sie den Strauch erst in einen Eimer mit lauwarmem Wasser.
    Wenn Sie den Strauch in den Boden pflanzen wollen, graben Sie ein geräumiges Pflanzloch an einem geschützten Standort vor direktem Sonnenlicht und gegen den kalten Winterwind. Lockern Sie die Erde gut. Setzten Sie den Wurzelballen von Daphne in der richtigen Höhe in das Pflanzloch ein (etwas unter der Erdoberfläche). Füllen Sie das Pflanzloch mit Erde und drücken Sie sie fest an. Geben Sie nach dem Pflanzen gleich Wasser. Daphne gedeiht gut in feuchten, sauren, humusreichen Böden, verbessern Sie Gartenböden mit Gartentorf. Lehmboden können Sie besser nicht für die Pflanze nicht verwenden. Geben Sie dem Strauch einen Platz im Halbschatten oder Schatten. In voller Sonne ist es wahrscheinlich nur im feuchten Boden möglich.
    Tipp: Kaufen Sie einen Sack Rhododendronerde, um diesen Strauch zu pflanzen.
    Daphne in einem großen Blumentopf auf der Terrasse oder Balkon.
    Wählen Sie einen Blumentopf mit Löchern im Boden und bedecken den Boden mit Topfscherben oder mit einer Lage Hydrokörnern. Geben Sie frische Blumenerde in den Topf und setzten Sie den Wurzelballen in der richtigen Höhe. Füllen Sie den Blumentopf mit Erde und drücken Sie sie fest an. Stellen Sie den Topf nicht in die volle Sonne und an einen Standort, der vor dem kalten Winterwind geschützt ist.
    Mehr anzeigen
  • Pflege
  • Der Seidelbast ist ein Strauch, der wenig Pflege benötigt. Sorgen Sie jedoch dafür, dass die Erde rund um die Wurzeln nicht austrocknet. Zu lange Triebe können Sie gut zurückschneiden. Alte Sträucher können Sie wenn notwendig ausdünnen, indem Sie einzelne dicke Zweige entfernen. Sie können den Seidelbast auch gut stark zurückschneiden, aber dies wird eine geringere Blüte zur Folge haben.
    Mehr anzeigen
  • Besonderheiten
  • Ursprünglich wuchsen Daphne-Sträucher an den Rändern der Wälder in Asien, in den feuchten, torfigen Himalaya-Tälern. Sie wachsen gerne in feuchtigkeitsspeichernden, leicht sauren, sumpfigen Böden.
    Der beliebte Seidelbast (Daphne) ist ein Strauch, der im Winter meistens sein Blatt behält. In sehr strengen Wintern kann er Blatt verlieren, im Frühjahr treibt dann wieder neues Blatt aus. Einige Sorten blühen ab Anfang Dezember. Dann erscheinen die Blütendolden mit wunderschönen duftenden Blüten. Im Freiland kann der Seidelbast (Daphne) ein imposanter Strauch werden, in einem Blumentopf oder Balkonkasten bleibt der Strauch kompakter. Sehr schön als Solitärstrauch oder z. B. in Kombination mit einer Kamelie.
    Mehr anzeigen
  • Zusätzliche Informationen
  • Lateinischer Name Daphne bholua 'Spring Beauty'
    Lieferart Lieferung als getopfte Pflanze
    Farbe Weiß
    Standort volle Sonne ,  halber Schatten
    Riechend herrlich duftend
    Blütezeit Februar - März
    Wuchshöhe125 - 200 cm
    Pflanzabstand100 - 150 cm
    Mehr anzeigen