Seerose ‘Pygmaea Helvola’ - Pflanze

Nymphaea ‘Pygmaea Helvola’
Seerose ‘Pygmaea Helvola’

Eine Seerose für einen kleinen Teich!

Hübsche zartgelbe Mini-Seerose, die betörend duftet! Seerose ‘Pygmaea Helvola’ ist besonders geeignet für flache Teiche und Wasserbecken, in denen Pflanzen 10 - 40 cm unter Wasser stehen können.
Mehr anzeigen
Achtung
Das Produkt ist zur Zeit nicht verfügbar.

Blütezeit

Jan.
Febr.
März
Apr.
Mai
Juni
Juli
Aug.
Sept.
Okt.
Nov.
Dez.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Mehr zur Pflanzengruppe

Eigenschaften

  • Pflanzung
  • Pflanzen Sie den Wurzelstock der Seerose fast horizontal in einen großen Teichkorb, der mit spezieller Seerosenerde gefüllt ist. Kleiden Sie den Korb zuvor mit etwas Jute aus. Setzen Sie die Seerose in den Korb und füllen Sie ihn mit Erde auf. Decken Sie alles mit der übrigen Jute und einer dünnen Schicht Stroh ab. Pflanzen Sie die Seerose im Teich in der richtigen Tiefe und an einem sonnigen Platz, damit sie reich blüht. Lichter Schatten wird ebenfalls vertragen.
    Mehr anzeigen
  • Pflege
  • Entfernen Sie im Herbst die abgestorbenen Blätter der Seerose aus dem Teich. Setzen Sie den Korb mit den Seerosen im Winter mindestens 40 cm tief, um ein Erfrieren zu vermeiden. Wird die Seerose zu groß? Dann können Sie die Wurzeln im Mai ausgraben. Schneiden Sie den dicken Wurzelstock mit einem Messer in kleinere Stücke und pflanzen Sie einen Teil neu.
    Mehr anzeigen
  • Besonderheiten
  • Stellen Sie die Blüten der Seerose auch einmal in die Vase und erfreuen Sie sich im Haus an dem herrlichen Duft.

    Die Nymphaea hat ihre eigene Familie, die Seerosenfamilie (Nymphaeaceae).
     
    Mehr anzeigen