Scheinbeere rosa - Strauch

Gaultheria mucronata 
Scheinbeere rosa
Bildet viele farbige Beeren, die den ganzen Winter am Strauch bleiben. Die Pflanzen wachsen stark verzweigt und breit und bilden unterirdische Ausläufer, wodurch sie sich stark ausbreiten kann.
Mehr anzeigen

Dieses Produkt ist derzeit nicht lieferbar.

Empfangen Sie eine E-Mail, wenn das Produkt wieder lieferbar ist.

Lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinie.

Blütezeit

Jan.
Febr.
März
Apr.
Mai
Juni
Juli
Aug.
Sept.
Okt.
Nov.
Dez.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Mehr zur Pflanzengruppe
  • Pflanzung
  • Bakker empfiehlt Gaultheria mucronata so bald wie möglich nach Erhalt in
    einen Blumentopf oder Balkonkasten zu pflanzen. Wählen Sie einen Blumentopf
    mit Löchern im Boden, damit das Gießwasser gut ablaufen kann. Bedecken Sie
    den Boden des Blumentopfs mit Tonscherben oder einer Schicht Hydrokörner.
    Geben Sie frische Blumenerde in den Blumentopf und setzen Sie den Ballen der
    Gaultheria in richtiger Höhe hinein. Füllen Sie den Blumentopf weiter mit
    Erde und drücken Sie sie kräftig an. Geben Sie direkt nach dem Pflanzen
    reichlich Wasser und stellen Sie den Blumentopf an einen leicht schattigen
    Platz. Kleiden Sie einen porösen Blumentopf an der Innenseite mit Plastik
    oder Luftpolsterfolie aus. Oder verwenden Sie einen Kunststoff-Innentopf.
    Damit verhindern Sie die Verdunstung und wird der Wurzelballen nicht so
    schnell vertrocknen.

    Gaultheria mucronata auf der Terrasse
    Da die farbigen Beeren der Gaultheria mucronata den ganzen Winter lang an
    den Zweigen bleiben, ist sie eine beliebte Topfpflanze. Sie verleihen Ihrer
    Terrasse im Herbst und Winter extra Farbe mit diesem Strauch. Pflanzen Sie
    Gaultheria in Blumentöpfe, Balkonkästen oder Körbe. Die Beeren sehen schön
    aus zu den Blätter der Leucothoe 'Scarletta' und den Blüten der Pieris
    japonica 'Passion'. An einem geschützten Platz kann die Gaultheria mucronata
    auch im Gartenboden gedeihen.
    Mehr anzeigen
  • Pflege
  • Geben Sie Ihrer Gaultheria mucronata regelmäßig Wasser, der Wurzelballen
    darf nicht vertrocknen. Dieser Strauch bevorzugt sauren Boden, mischen Sie
    darum etwas Gartentorf unter den Boden. Für guten Wuchs empfiehlt Bakker
    während der Blüte regelmäßig Pflanzennahrung ins Gießwasser zu geben. Am
    besten mit Regenwasser gießen. Stellen Sie Ihre Gaultheria mucronata an
    einen geschützten Platz und schützen Sie die Pflanze bei strengem Frost mit
    Koniferenzweigen. Unschöne Zweige können Sie im April abschneiden, ansonsten
    ist Schneiden nicht notwendig.
    Mehr anzeigen
  • Besonderheiten
  • Gaultheria mucronata 'White Pearl' hat weiße Beeren. Die glänzenden runden
    Früchtchen erinnern an Perlen, daher die englische Bezeichnung 'Pearl'.
    Dieser leicht verzweigte Strauch ist wintergrün und recht kältebeständig. Im
    Frühjahr blüht Gaultheria mit kleinen weißen Blüten, gefolgt von
    verhältnismäßig großen Beeren. Dieser Strauch ist zweihäusig. Das bedeutet,
    dass eine weibliche Pflanze nur Beeren bekommt, wenn ein männlicher Strauch
    in den Nähe steht. Der veraltete Name dieses Strauchs ist Pernettya.
    Mehr anzeigen
  • Zusätzliche Informationen
  • Lateinischer Name Gaultheria mucronata 
    Lieferart Lieferung als getopfte Pflanze
    Garantie 5 Jahre Garantie
    Farbe Rosa
    Standort volle Sonne ,  halber Schatten
    Blütezeit Mai - Juli
    Wuchshöhe50 - 70 cm
    Pflanzabstand30 - 40 cm
    Mehr anzeigen