Saatzwiebeln 'Hybing F1' - Saat

Allium cepa 'Hybing F1'
Saatzwiebeln 'Hybing F1'

Frühzeitiger Genuss dieser köstlichen Zwiebel

Saatzwiebel 'Hybing' F1 hybride' (Allium cepa) ist eine der frühesten Sorten mit einem guten Ertrag. Diese Saatzwiebel ist ideal zum Verzehr kann sicher bis zum frühen Frühjahr gelagert werden.
Mehr anzeigen
Achtung
Das Produkt ist zur Zeit nicht verfügbar.

Blütezeit

Jan.
Febr.
März
Apr.
Mai
Juni
Juli
Aug.
Sept.
Okt.
Nov.
Dez.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Mehr zur Pflanzengruppe
  • Pflanzung
  • Zwiebelsaat muss nicht vorbehandelt werden.
    Saatmethode
    Zwiebeln wachsen in jedem Boden. Zu saurem Boden (Sandböden) muss aber etwas Kalk zugesetzt werden. Säen Sie in den Gartenboden, vorzugsweise in direkter Sonne, im März oder April, sobald das Wetter es erlaubt. Lockern Sie die Erde bis mindestens 30 cm tief auf. Machen Sie eine gerade Furche, ca. 1 cm tief. Bringen Sie am Anfang der Furche ein Stecketikett an. Mischen Sie die Saat mit trockenem groben Sand und bringen Sie die Saat in der Furche an, indem Sie sie zwischen Daumen und Zeigefinger in die Furche fallen lassen. Säen Sie so dünn wie möglich. Idealer Saatabstand in der Reihe ist ca. 5-7 cm. Bedecken Sie die Saat mit 2,0 cm Erde, drücken sie vorsichtig an und besprühen die Furche mit Wasser. Mehrere Reihen säen in 20 cm Abstand voneinander. Die Saat keimt in ca. 3 - 4 Wochen. Sämlinge müssen nicht ausgedünnt werden.
    Mehr anzeigen
  • Pflege
  • Düngen Sie zusätzlich mit stickstoffreichem Dünger und einen Monat später gerade mit kaliumreichem Dünger, wenn die Zwiebeln gut im Wachstum sind. Geben Sie in trockenen Zeiten zusätzlich Wasser. Halten Sie das Grundstück unkrautfrei. Dann können sich die Zwiebelpflanzen gut entwickeln.
    Erntemethode
    Das Gewächs ist reif zum Ernten, wenn wenn das Laub gelb wird oder schon vertrocknet ist im September oder Oktober. Man erntet mit einem Rechen: Mit einem Rechen entlang der Zwiebelreihe in den Boden stechen und danach die Zwiebeln nach oben befördern. Schütteln Sie den Sand von den Zwiebeln ab und lassen sie auf dem Feld nachtrocknen (wenn es trocken ist), legen Sie sie sonst in (aufeinander gestapelte) Kisten im Schuppen, damit sie trocknen können.
    Mehr anzeigen
  • Besonderheiten
  • Beim Schneiden von Zwiebeln wird ein Gas frei gesetzt, dass Ihre Augen tränen lässt. Sie können das verhindern, wenn Sie die Zwiebeln einige Zeit vorher in den Kühlschrank legen und sie bis kurz bevor Sie die Mahlzeit zubereiten, darin liegen lassen. Wenn Sie sie dann schnell verarbeiten, haben Sie kaum Probleme mit tränenden Augen. Wenn Sie die Zwiebel nicht ernten, sie also im Boden belassen, wird sie im Frühjahr erneut austreiben und wachsen aber dieses Mal kommt ein hoher Blumenstiel mit einem schönen kugelrunden weißblühenden Blütenstand zum Vorschein!
    Verwendung
    Zwiebeln können trocken und kühl bis zum Frühjahr aufbewahrt werden. Zwiebeln sind ja oft die Würze einer Mahlzeit und passen zu fast allen Gerichten. Köstlich zu gebratenem Fleisch oder Champignons. Sie können die Zwiebel auch roh essen, in kleine Stücke geschnitten in einem Griechischen Salat oder zu Fisch. Oder wie wäre es einmal mit einer köstlichen Französischen Zwiebelsuppe!
    Mehr anzeigen