Saatband Schnittlauch - Saat

Allium schoenoprasum 
Saatband Schnittlauch

Selbst leicht Schnittlauch züchten!

Die feingeschnittenen Blätter von Schnittlauch Allium schoenoprasum) sind sehr lecker in Salaten, Ragouts, Soßen und Dressings. Schnittlauch kann man auch einfach einfrieren. Mit diesen praktischen Saat-Pads können Sie leicht selbst Schnittlauch säen. Die Saat-Pads sind Ø 8cm groß.
Mehr anzeigen
4-6 Werktage
Mehr Informationen
€ 2,50

*Preise inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- & Versandkosten `Mehr Informationen

Blütezeit

Jan.
Febr.
März
Apr.
Mai
Juni
Juli
Aug.
Sept.
Okt.
Nov.
Dez.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Mehr zur Pflanzengruppe

Eigenschaften

  • Pflanzung
  • Schnittlauch Saat-Pads muss man nicht vorbehandeln. Die Saat-Pads sind gebrauchsfertig.
    Saatmethode
    Saatperiode unter Glas: März, in die Gartenerde : Ende April – Mai.

    Mit diesen praktischen runden Saat-Pads (Ø 8 cm) können Sie leicht selbst Ihr Schnittlauch züchten. Füllen Sie einen Topf (Ø mindestens 8 cm) mit Blumenerde. Legen Sie ein einzelnes Saat-Pad in einen Topf und geben ein bisschen Erde darüber. Drücken Sie sie leicht an und gießen Sie regelmäßig. Innerhalb einiger Tage keimt die Saat aus. Ein Saat-Pad enthält genau die Menge Samen, um je einen Topf voll wachsen zu lassen.  Säen Sie alle 2 bis 3 Wochen ein Saat-Pad, damit Sie den ganzen Sommer und Herbst über frisches Schnittlauch ernten können.

    Die Saat keimt in 14 – 21 Tagen, unter Glas bei 20°C in weniger als einer Woche. Lassen Sie Keimlinge nicht vertrocknen.
    Mehr anzeigen
  • Pflege
  • Geben Sie in trockenen Perioden zusätzlich Wasser. Halten Sie das Grundstück unkrautfrei. Dann wachsen die Schnittlauchpflanzen gut. Schnittlauch ist winterhart. Jedes Jahr etwa im März kommen die runden Blätter aus dem Boden hervor. Schnittlauch blüht im Mai – Juni. Sie haben länger etwas von den Pflanzen, wenn Sie die Blütenzweige heraus schneiden. Wenn Blüten daran sind, werden kaum noch neue Blätter gebildet.
    Erntemethode
    Ernteperiode: April – Oktober.

    Ab dem frühen Frühjahr kann man Schnittlauch ernten. In warmen Wintern das ganze Jahr über. In strengen Wintern verschwinden die Blätter aber die Pflanze ist winterhart. Im Frühjahr kommen wieder neue Blätter an die Pflanze. Ernten Sie Schnittlauch einfach, indem Sie es mit einer Schere oder einem Messer abschneiden. Lassen Sie die Wurzeln intakt, damit Sie später oder im nächsten Frühjahr aufs Neue ernten können.
    Mehr anzeigen
  • Besonderheiten
  • Schnittlauch wurde ursprünglich von Nordasien und Europa aus verbreitet. Heutzutage wird es auf der ganzen Welt als Würzmittel für ein Gericht verwendet.  Schnittlauch gehört zur Familie der Lauchgewächse (Alliaceae).
    Verwendung
    Schnittlauch hat hohle Blätter. Die Schnittlauchringe sind sehr dekorativ zu Salaten. Schnittlauch ist schon lange in Gebrauch als Küchenkraut in Mahlzeiten, vor allem in Salaten und in Soßen. Schnittlauch kann man gut in Salaten verarbeiten.

    Die hohlen Stängel kann man nicht gut aufbewahren., dem gegenüber steht, dass man sie fast das ganze Jahr über frisch aus dem Garten ernten kann. Man kann sie sogar einfrieren. Alle Zwiebeln und Zwiebelähnliche sind sehr gesund und enthalten viele Vitamine und Mineralien und Antioxidantien.
    Mehr anzeigen