Saatband Bete 'Kogel' - Saat

Beta vulgaris 'Kogel'
Saatband Bete 'Kogel'

Diese Rote Bete ist sehr reich an Vitaminen!

Die Rote Bete "Kugel" (Beta vulgaris) hat köstliches dunkelrotes Fruchtfleisch. Außerdem lässt sie sich hervorragend lagern und enthält 'Kugel' viele Vitamine. Länge des Saatbandes ist 5 Meter, das Sie leicht in gewünschter Länge abschneiden können.
Mehr anzeigen
4-6 Werktage
Mehr Informationen
€ 2,99

*Preise inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- & Versandkosten `Mehr Informationen

Blütezeit

Jan.
Febr.
März
Apr.
Mai
Juni
Juli
Aug.
Sept.
Okt.
Nov.
Dez.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Mehr zur Pflanzengruppe
  • Pflanzung
  • Rote Beete-Saat muss man nicht vorbehandeln. Das Saatband ist gebrauchsfertig.
    Saatmethode
    Saatperiode Freiland: März bis Mai.
    Säen ins Freiland, vorzugsweise in der vollen Sonne, kann man ab März bis einschließlich Mai (im Frühbeet im Februar und März). Es ist praktisch, alle 2 bis 3 Wochen eine (halbe) Reihe zu säen, um fast die ganze Saison über ernten zu können! Lockern Sie die Erde bis mindestens 30 cm tief. Machen Sie eine gerade ca. 1 cm tiefe  Furche.  Bringen Sie am Beginn ein Stecketikett an und legen Sie das Saatband in die Furche und machen es passend. Bedecken Sie die Saat mit 0,5 cm Erde, drücken Sie dies vorsichtig an und besprühen Sie es mit Wasser. Mehrere Reihen im Abstand von 20 cm säen.

    Die Saat keimt in 14-21 Tagen.
    Mehr anzeigen
  • Pflege
  • Rote Bete kann etwas zusätzlichen Dünger vertragen (ein paar Kuhdungkörner) und wenn die Pflanzen gut wachsen kaliumreichen Dünger. Geben Sie in trockenen Perioden zusätzlich Wasser. Halten Sie das Beet unkrautfrei. Dann wächst die Rote Bete gut.
    Erntemethode
    Wählen Sie zum Ernten die größten Rote Bete-Knollen aus der Reihe aus. Die anderen können dann noch etwas weiter wachsen. Rote Bete kann man stückweise herausziehen. Oder mit Hilfe einer kleinen Schaufel die Erde um die die Rote Bete herum lockern und dann die Rote Beete herausholen. Früh gesäte Rote Bete kann man schon früh in der Saison ernten.
    Mehr anzeigen
  • Besonderheiten
  • Diese Rote Bete (Beta vulgaris ‘Kugel’) ist innen und außen schön rot. Rote Bete wird auch Rote Rübe genannt.
    Verwendung
    Rote Bete kann man ohne weiteres einige Tage bis zu einer Woche im Kühlschrank aufbewahren. Auf feuchtem Sand in einem kühlen aber frostfreien Schuppen können sie sogar einige Monate aufbewahrt werden. Noch praktischer ist es, sie einzumachen und damit lange haltbar zu machen.

    Rote Bete oder Rote Rübe muss gekocht werden und kann, nachdem man die Schale  abgepellt hat, kalt oder warm gegessen werden. Sie sind geraspelt oder in Würfeln köstlich in kalten Salaten (mit Salzheringen!) oder warm mit Kartoffeln und Speckscheiben! Süß-sauer einmachen von in Stückchen geschnittener Rote Beete ist köstlich für einen späteren Zeitpunkt.

    Wussten Sie schon, dass Kaninchen Rote Bete-Laub lieben?
     
    Mehr anzeigen