Rhododendron 'Caroline Allbrook' - Strauch

Rhododendron yakushimanum 'Caroline Allbrook'
Rhododendron 'Caroline Allbrook'

Schöner immergrüner, breit wachsender Strauch mit einem Feuerwerk im Frühjahr!

Der prachtvolle Rhododendron 'Caroline Allbrook' mit wunderschönen, zart violetten Blüten, die in der Knospe schön lila sind, ist sehr bemerkenswert. Er passt ausgezeichnet neben andere Rhododendren. Z. B. in einem Strauchbeet sein, aber auch auf der Terrasse in großen Töpfen. Für so ein schönes Frühlingsbeet mit Rhododendren braucht man einen großen Garten. Die Sorte 'Caroline Allbrook' wächst etwas langsamer und kompakter und kann auch hervorragend in einem großen Kübel auf einer schattigen Terrasse oder einem Balkon stehen. Tipp: Kaufen Sie für den Kübel spezielle Rhododendron-Erde. Bestellen Sie heute noch diesen wunderschönen Rhododendron 'Caroline Allbrook', um sich im nächsten Frühling daran zu erfreuen!
Mehr anzeigen
4-6 Werktage
Mehr Informationen
€ 11,95

*Preise inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- & Versandkosten `Mehr Informationen

Blütezeit

Jan.
Febr.
März
Apr.
Mai
Juni
Juli
Aug.
Sept.
Okt.
Nov.
Dez.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Mehr zur Pflanzengruppe
  • Pflanzung
  • Nach Erhalt können Sie den Rhododendron in einen Blumentopf, Pflanzkübel oder den Gartenboden pflanzen. Sorgen Sie dafür, dass der Ballen des Rhododendrons gut feucht ist. Stellen Sie den Strauch daher vor dem Pflanzen erst in einen Eimer mit lauwarmem Wasser. Nehmen Sie einen Blumentopf mit Löchern im Boden und bedecken den Boden mit Topfscherben oder Hydrogranulat. Geben Sie frische Blumenerde in den Topf und setzen den Ballen in die richtige Höhe. Füllen Sie den Blumentopf mit Erde auf und drücken Sie sie fest. Wenn Sie den Strauch in den Gartenboden setzen möchten, graben Sie ein geräumiges Pflanzloch. Lockern Sie den Boden gut. Setzen Sie den Ballen des Rhododendrons in der richtigen Höhe in das Pflanzloch (knapp unter der Erdoberfläche). Füllen Sie das Pflanzloch mit Erde und drücken Sie sie kräftig an. Geben Sie nach dem Pflanzen gleich Wasser. Der Rhododendron wächst gut in saurem, humusreichem Boden, verbessern Sie Gartenboden mit Gartentorf. Lehmboden ist für Rhododendron nicht gut geeignet. Geben Sie dem Strauch einen Platz im Halbschatten oder Schatten.
    Mehr anzeigen
  • Pflege
  • Der Rhododendron ist ein robuster Strauch, der kaum Pflege benötigt. Achten Sie darauf, dass der Boden um die Wurzeln nicht austrocknet. Brechen Sie verblühte Blüten vorsichtig ab, ohne die Knospe darunter zu beschädigen. Zu lange Triebe können Sie gut zurückschneiden. Alte Sträucher können Sie gegebenenfalls durch Entfernen einiger dicker Zweige ausdünnen. Sie können den Rhododendron stark zurückschneiden, aber er wird dann einige Blüten verlieren.
    Mehr anzeigen
  • Besonderheiten
  • Der beliebte Rhododendron ist ein robuster Strauch, der im Winter seine Blätter behält. Ab Mai erscheinen die großen Blütentrauben mit schönen leuchtend violetten Blüten. Die Mitte jeder Blüte ist etwas heller und wunderschön gezeichnet. Im Gartenboden kann der Rhododendron ein großer Strauch werden, in einem Blumentopf oder Balkonkasten bleibt der Strauch kompakter. Schön als Solitärpflanze oder in Kombination mit beispielsweise der Kamelie.
    Rhododendron gehört zur Familie der Heidekrautgewächse (Ericaceae).
    Mehr anzeigen
  • Zusätzliche Informationen
  • Lateinischer Name Rhododendron yakushimanum 'Caroline Allbrook'
    Lieferart Lieferung als getopfte Pflanze
    Garantie 5 Jahre Garantie
    Farbe Lila
    Standort halber Schatten ,  voller Schatten
    Blütezeit April - Mai
    Wuchshöhe120 - 170 cm
    Pflanzabstand150 - 200 cm
    Mehr anzeigen