Puur® - Pflanze

Tulbaghia violacea 
Puur®

Unentbehrliches Kraut von PUUR Aroma in der südländischen Küche!

Wenn Sie lauch- und knoblauchartigen Geschmack und Aroma lieben, ist dieses Kraut wirklich etwas für Sie. Die Verwendung der Blüten und Blütenknospen ebenso wie des Blattes öffnen tatsächlich ein Eldorado. Knoblauch-Kaplilie verwenden Sie am besten frisch und nicht erhitzt. Knoblauch-Kaplilie passt gut zu allen Gerichten, bei denen ein schnittlauch-, knoblauch- oder lauchartiger Geschmack erwünscht ist. Die frischen Blätter fein geschnitten in frischem Sahnekäse, Salaten, Soßen zum Grillen usw. Außerdem ist sie auch noch eine hübsche Blühpflanze. Sie bringt Blüten hervor, die einem kleinen Agapanthus ähneln. Allerdings blüht sie durch bis zum Frost, Agapanthus nur im Sommer. Knoblauch-Kaplilie ist auch bekannt als Wilder Knoblauch.
Bakker liefert biologisch angebaute Knoblauch-Kaplilie der Firma PUUR Aroma, in einer Lieferhöhe von 15 cm ab dem Topf, in einem Anzuchttopf Ø 13 cm.  
Mehr anzeigen

Dieses Produkt ist derzeit nicht lieferbar.

Empfangen Sie eine E-Mail, wenn das Produkt wieder lieferbar ist.

Lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinie.

Blütezeit

Jan.
Febr.
März
Apr.
Mai
Juni
Juli
Aug.
Sept.
Okt.
Nov.
Dez.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Mehr zur Pflanzengruppe
Mehr zur Pflanzengruppe
  • Pflanzung
  • Gießen Sie die Knoblauch-Kaplilie so bald wie möglich nach Erhalt. Nun können Sie verschiedenes tun. Sie können den Topf auf Ihre Terrasse oder Ihren Balkon stellen, mit oder ohne schönen Übertopf. Oder pflanzen Sie diese mehrjährige Pflanze in einen Kräutergarten oder ein Beet.
    Für draußen:
    1. Suchen Sie einen warmen, geschützten Platz aus, an den Sie die Pflanze stellen, mit oder ohne einen schönen Topf oder Blumenkasten. 
    2. Pflanzen Sie die Knoblauch-Kaplilie in einen größeren Topf um. Füllen Sie den Blumentopf mit frischer Blumenerde. Nehmen Sie die Pflanze aus dem alten Topf. Setzen Sie den Wurzelballen der Knoblauch-Kaplilie in die richtige Höhe. Füllen Sie den Topf weiter mit Blumenerde und drücken sie vorsichtig fest.
    3. Pflanzen Sie die Pflanze in den Gartenboden.

    Geben Sie gleich nach dem Pflanzen reichlich Wasser. 
    Tulbaghia violacea im Winter 
    Die Knoblauch-Kaplilie wird im Allgemeinen in Nordwest-Europa als Kübelpflanze verwendet. Wenn Sie bei Ihnen im Topf steht, stellen Sie sie am besten vor dem Frost an einen frostfreien Ort. Ab April, wenn die Gefahr von (Nacht-) Frost gewichen ist, kann sie wieder an einen sonnigen Platz in Ihrem Garten oder auf Ihrem Balkon.
    Wenn sie in einem Beet mit wasserdurchlässigem Boden steht, empfiehlt es sich, eine Mulchschicht aus Laub über die Pflanzen zu legen und diese im Frühjahr wieder zu entfernen.
     
    Mehr anzeigen
  • Pflege
  • Geben Sie ausgewachsenen Pflanzen nur in trockenen Zeiten extra Wasser. Die Knoblauch-Kaplilie verträgt Trockenheit gut. Sorgen Sie dafür, dass überschüssiges Wasser gut abfließen kann, denn diese Pflanzen mögen keine nassen Füße.
    Kräuter auf Ihrer Terrasse oder Ihrem Balkon
    Die Töpfe mit Kräutern können Sie auch nach draußen stellen. Die Knoblauch-Kaplilie hat eine ausgesprochene Vorliebe für einen sonnigen Platz.
    Tipp für mehr Komfort: Stellen Sie die Töpfe in die Nähe Ihrer Küche, dann haben Sie immer Kräuter zur Hand, wenn Sie kochen.  
    Erntemethode
    Ernteperiode: das ganze Jahr über.
    Man kann das Blatt, die Blütenknospe und die Blüte ernten. Wenn Sie die Blätter der Knoblauch-Kaplilie ernten, lassen Sie auf jeden Fall das Herz der Pflanze unversehrt. Am besten ernten Sie mit einer Schere oder einem Messer. Der Geschmack dieses Krautes wird durch die Blüte kaum beeinflusst, also auch von blühenden Pflanzen können Sie normal ernten. Sie können die kleinen Blüten sogar für Salate verwenden.
    Solange die Pflanze neue Blätter/Zweige bildet, können Sie auch von ihr ernten. Auf die Weise können Sie das ganze Jahr über von der selben Pflanze ernten! 
    Mehr anzeigen
  • Besonderheiten
  • Die Knoblauch-Kaplilie ist mehrjährig. Eine Staude, an der Sie jahrelang Freude haben. Sie können Sie als herrliches Kraut verwenden, sie ist außerdem auch noch eine hübsche Blühpflanze. Sie bringt Blüten hervor, die einem kleinen Agapanthus ähneln. Allerdings blüht sie durch bis zum Frost, Agapanthus nur im Sommer. Knoblauch-Kaplilie ist auch bekannt als Wilder Knoblauch.
    Die Knoblauch-Kaplilie gehört zur Familie der Amaryllisgewächse (Amaryllidaceae). 
    Verwendung
    Sie können sowohl die Blätter, die Blütenknospen und die Blüten nutzen. Die Verwendung der Blüten und Blütenknospen ebenso wie der Blätter öffnen tatsächlich ein Eldorado. Knoblauch-Kaplilie verwenden Sie am besten frisch und nicht erhitzt. Die Knoblauch-Kaplilie passt gut zu allen Gerichten, bei denen ein schnittlauch-, knoblauch- oder lauchartiger Geschmack erwünscht ist. Die frischen Blätter fein geschnitten in frischem Sahnekäse, Salaten, Soßen zum Grillen usw. Die Blüten können Sie für in einem Salat benutzen. Lecker und dekorativ!
     
    Mehr anzeigen
  • Zusätzliche Informationen
  • Lateinischer Name Tulbaghia violacea 
    Marke Puur®
    Lieferart Lieferung als getopfte Pflanze
    Farbe Rosa
    Standort volle Sonne ,  halber Schatten
    Riechend herrlich duftend
    Blütezeit Juni - November
    Erntezeit Mai - November
    Mehr anzeigen