Prärielilien 'Caerulea' - Blumenzwiebeln

Camassia leichtlinii 'Caerulea'
Prärielilien 'Caerulea'
Das Zwiebelgewächs Camassia leichtlinii 'Caerulea' ist ein schönes Zwiebelgewächs, um die Saison der Tulpen und Narzissen zu verlängern. Die Prärielilie hat prächtige violett-blaue Blüten und ist äußerst geeignet, um sie in Beeten oder Blumenkästen zu kombinieren. Die Camassia leichtlinii 'Caerulea' benötigt keine spezielle Pflege und eignet sich zur Verwilderung.
Mehr anzeigen

Dieses Produkt ist derzeit nicht lieferbar.

Empfangen Sie eine E-Mail, wenn das Produkt wieder lieferbar ist.

Lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinie.

Blütezeit / Erntezeit

Jan.
Febr.
März
Apr.
Mai
Juni
Juli
Aug.
Sept.
Okt.
Nov.
Dez.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Blütezeit
  • Pflanzung
  • Pflanzen Sie die Blumenzwiebeln der Camassia leichtlinii 'Caerulea' so schnell wie möglich nach Erhalt in die Gartenerde, einen Blumentopf oder Pflanzkasten. Solange die Zwiebeln nicht eingepflanzt wurden, müssen die Zwiebeln der Prärielilie frostfrei aufbewahrt werden. Auch im Topf sind sie meist nicht frostbeständig. Pflanzen Sie die Zwiebeln in ein Pflanzloch, das dreimal so tief ist wie die Höhe der Zwiebel. Eine Zwiebel mit einer Höhe von 5 cm sollte also in ein 15 cm tiefes Pflanzloch gesetzt werden. Der Pflanzabstand der Camassia 'Caerulea' ist ungefähr 10 cm. Lockern Sie die Erde gut auf und pflanzen Sie die Zwiebeln mit der Spitze nach oben und den Wurzeln nach unten. Füllen Sie dann das Pflanzloch wieder und treten Sie möglichst nicht mehr darauf. Camassia leichtlinii 'Caerulea' gedeiht am besten in lockerem, gut durchlässigem Boden an einem Platz in der vollen Sonne.
    Camassia leichtlinii 'Caerulea' im Topf
    Camassia leichtlinii 'Caerulea' kommt zwischen den etwas niedrigeren Pflanzen im Beet schön zur Geltung. Sie können sehr hübsch mit spät blühenden Tulpen, Traubenhyazinthen und Vergissmeinnicht kombiniert werden. Camassia 'Caerulea' wächst auch hervorragend in einem Blumentopf oder Balkonkasten. Sorgen Sie für frische Blumenerde und legen Sie eine Lage Kies oder Hydrokörner unten in den Topf. Schützen Sie die Blumenzwiebeln vor Frost, indem Sie den Topf frostfrei lagern oder ihn in Noppenfolie einpacken. Geben Sie in trockenen Perioden Wasser.
    Mehr anzeigen
  • Pflege
  • Die Zwiebeln von Camassia leichtlinii 'Caerulea' können jahrelang an demselben Platz stehen bleiben. Entfernen Sie nach der Blüte die verblühten Blütenstängel, so geht alle Energie in die Zwiebel. Für ein gutes Wachstum empfiehlt Bakker, die Blumenzwiebeln gleich nach der Blüte mit Bakker Blumenzwiebeldünger zu düngen. So sorgen Sie für eine reiche Blüte im nächsten Jahr. Schneiden Sie außerdem die Blätter der Camassia leichtlinii 'Caerulea' erst ab, wenn sie gelb geworden sind. Im nächsten Frühjahr wird die Camassia mit dieser guten Pflege wieder viele Blüten bilden.
    Mehr anzeigen
  • Besonderheiten
  • Camassia leichtlinii 'Caerulea' ist ein etwas weniger bekannter, aber sehr auffallender Frühjahrsblüher. Die sternförmigen Blüten, die erscheinen, sind dunkel violett-blau. Die schmalen Blätter sind auffallend bunt gestreift. Hierdurch ist die Pflanze auch vor und nach der Blüte sehr dekorativ. Caerulea' kann im leichten Schatten von Bäumen und Sträuchern auch verwildern.
    Mehr anzeigen
  • Zusätzliche Informationen
  • Lateinischer Name Camassia leichtlinii 'Caerulea'
    Lieferart Lieferung als Zwiebel oder Knolle
    Garantie 100% Anwuchs- und Blühgarantie
    Farbe Blau
    Standort volle Sonne ,  halber Schatten ,  voller Schatten
    Riechend nicht parfümiert
    Schnittblume nein
    Blütezeit Mai - Juni
    Wuchshöhe60 - 80 cm
    Pflanzabstand30 - 40 cm
    Mehr anzeigen