Pflanzfertige Buchenhecke - Strauch

Fagus sylvatica 
Pflanzfertige Buchenhecke

Von Coiffeur Du Jardin!

Hätten Sie gerne schnell eine Hecke in Ihrem Garten oder auf der Terrasse? Dann ist diese fix und fertige Hecke im Blumenkasten genau das Richtige für Sie! Der Kasten ist 0,5 m lang, Sie können Ihre Hecke also genau so lang machen, wie Sie möchten! Fagus sylvatica (Gemeine Buche) ist blatthaltend aber nicht grün bleibend. Im Frühjahr wirft die Buche die alten, braun gewordenen Blätter ab und bildet wieder neue grüne Blätter. Die Hecke kann in den Gartenboden oder in einen großen Kübel auf Ihrer Terrasse gepflanzt werden. Sie können die Buchen auch in dem gelieferten Blumenkasten stehen lassen. Der Vorteil ist, dass Sie Ihre Hecke bequem woanders hin stellen können.
Geliefert werden 3 Pflanzen in einem Kasten, die schon in einer 60 cm hohen Hecke (ab oberem Topfrand) miteinander verwachsen sind.
Mehr anzeigen
Achtung
Das Produkt ist zur Zeit nicht verfügbar.

Eigenschaften

  • Pflanzung
  • Wenn Sie die Hecke in den Gartenboden pflanzen möchten, heben Sie für eine Hecke von Fagus sylvatica einen 60 cm tiefen Graben aus, so lang, wie Sie die Hecke anlegen, wobei Sie sich immer richten nach Abschnitten von einem halben Meter Länge. Verbessern Sie die ausgegrabene Erde mit Kompost und Dünger. Mischen Sie bei schwerem Lehmboden auch groben Sand unter. Legen Sie die Wurzelballen der Buchen vorm Pflanzen erst eine Stunde ins Wasser. Verteilen Sie sie dann über den Graben. Die Oberseite des Ballens muss auf gleicher Höhe liegen wie der  Gartenboden (rechnen Sie damit, dass der Boden noch etwas absackt). Füllen Sie mit Erde auf, treten sie fest und gießen Sie so viel, dass ein Sumpf entsteht. Gießen Sie im ersten Jahr nach dem Pflanzen regelmäßig.
    Mobile Fertighecke im Blumenkasten
    Diese Heckenpflanzen können Sie auch in den mitgelieferten Blumenkästen stehen lassen oder in andere Blumenkästen pflanzen! Auf diese Weise können Sie Ihre Hecke einfach nach Belieben verschieben oder an einen anderen Standort umpositionieren. Sehr praktisch für eine große Terrasse! Denken Sie daran, dass diese Pflanzen mehr Wasser brauchen, als wenn Sie sie in den Gartenboden pflanzen. Regelmäßiges Gießen ist also notwendig, damit die Hecke gut wächst. Lassen Sie sie niemals vertrocknen!
    Mehr anzeigen
  • Pflege
  • Die Buche ist ein robuster Strauch als Heckenpflanze, die zwar im Winter blatthaltend ist aber nicht wintergrün. Damit ist die Hecke durch die Jahreszeiten hindurch ein abwechslungsreicher Anblick. Der Strauch beansprucht nicht viel Pflege. Sorgen Sie in langen trockenen Perioden aber dafür, dass die Erde nicht austrocknet. Eine Mulchschicht aus Kompost und Kuhdungkörnern im Winter zahlt sich aus.
    Fagus sylvatica schneiden
    Zwischen Mai und Ende September können Sie eine Hecke aus Buchenpflanzen (Fagus sylvatica) zwei- bis dreimal schneiden. Die Unterseite der Hecke muss beim Schneiden mindestens so breit sein wie die Oberseite. Am besten noch etwas breiter, dann bekommt die ganze Hecke genügend Licht. Hätten Sie gerne eine schöne gerade Hecke? Spannen Sie dann über der Hecke eine Richtschnur auf. Schneiden Sie nie zu tief, es muss noch Laub an den Zweigen übrig bleiben. Tiefes Zurückschneiden verträgt diese Buche nicht gut.
    Mehr anzeigen
  • Besonderheiten
  • Diese Hecke aus Buchen (Fagus sylvatica) hat eine etwas gröbere Struktur. Sie ist  blatthaltend im Winter aber nicht wintergrün. Damit ist die Hecke durch die Jahreszeiten hindurch ein abwechslungsreicher Anblick. Ihre Hecke wird prächtig und überall Beifall ernten!
    Mehr anzeigen