Opuntia subulata - Pflanze

Austrocylindropuntia subulata 
Opuntia subulata
Der Kaktus (Austrocylindropuntia subulata) ist ein vielseitiger säulenförmiger Kaktus, der recht bizarre Formen entwickeln kann! Dieser Kaktus bildet an den neuen Trieben eine Art hellgrüner nadelförmiger Blätter. Diese fallen im nächsten Jahr wieder ab. Insgesamt also ein besonders dekorativer Kaktus! Zudem wächst der Kaktus problemlos und stellt geringe Ansprüche. Im Sommer (Juni-August) kann der Kaktus bei idealen Bedingungen mit roten Blüten blühen und anschließend mittelgroße Früchte bekommen.
 
Dieser Kaktus hat vor Kurzem einen neuen Namen erhalten: Austrocylindropuntia subulata, aber bekannter ist er noch unter seinem alten Namen: Opuntia subulataa. 
Lieferhöhe 20-25 cm, Topf Ø 10,5 cm
Mehr anzeigen

Dieses Produkt ist derzeit nicht lieferbar.

Empfangen Sie eine E-Mail, wenn das Produkt wieder lieferbar ist.

Lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinie.
  • Pflanzung
  • Der Kaktus (Austrocylindropuntia subulata) ist eine ganz unkomplizierte und robuste Zimmerpflanze. Nehmen Sie am besten spezielle Kaktuserde oder mischen Sie groben Sand unter die Blumenerde. Nehmen Sie einen Blumentopf mit Löchern im Boden. Geben Sie Erde in den Topf und setzen den Ballen von Austrocylindropuntia subulata in die richtige Höhe. Verwenden Sie dabei Zeitungspapier, um den Kaktus einzuwickeln oder dicke Gartenhandschuhe. Füllen Sie mit Erde auf und drücken sie an. Geben Sie Ihrem Kaktus sofort nach dem Pflanzen etwas Wasser. Stellen Sie den Blumentopf an einen warmen und sonnigen Platz.   
    Mehr anzeigen
  • Pflege
  • Geben Sie dem Kaktus regelmäßig aber sparsam Wasser, denn die Erde kann ruhig eher trocken sein. In zu nassem Boden könnte der Kaktus verfaulen. Stellen Sie den Kaktus im Winter am besten etwas kühler und geben ihm weniger Wasser. Die Pflanze nicht mehr drehen, sobald Blütenknospen erscheinen. Topfen Sie Opuntia subulata nach einigen Jahren in einen etwas größeren Topf um. Die Zugabe von Pflanzennahrung ist nicht nötig.  
    Mehr anzeigen
  • Besonderheiten
  • Der Kaktus ist ein sehr robuster Kaktus aus der Hochebene Südamerikas. An einem geschützten Platz kann Austrocylindropuntia subulata sogar draußen blühen. Dieser Kaktus verträgt sogar leichten Frost aber der Boden sollte dann eher trocken sein. Der Kaktus ist auch als Kübelpflanze etwas ganz Besonderes! Die Pflanze bildet in jeder Wachstumsphase neue bizarre kugelförmige Sprossen. Darauf können sich Blüten und sogar Früchte entwickeln. Die Früchte sehen ungefähr aus wie Feigen und sind essbar. 
    Passen Sie immer gut auf beim Wassergeben und Umtopfen.
    Der Kaktus (Austrocylindropuntia subulata) ist ein Vertreter der Familie der Kaktusgewächse (Cactaceae). Der Kaktus hat vor Kurzem einen neuen Namen erhalten: Austrocylindropuntia subulata, aber bekannter ist er noch unter seinem alten Namen: Opuntia subulata. 
    Mehr anzeigen
  • Zusätzliche Informationen
  • Lateinischer Name Austrocylindropuntia subulata 
    Lieferart Lieferung als getopfte Pflanze
    Garantie 100% Anwuchs- und Blühgarantie
    Farbe Gelb
    Standort volle Sonne ,  halber Schatten
    Riechend nicht parfümiert
    Schnittblume nein
    Wuchshöhe30 - 40 cm
    Mehr anzeigen