Narzissen 'Paperwhite Ziva’

Narcissus papyraceus 'Paperwhite Ziva’
Narzissen 'Paperwhite Ziva’
Die Narzisse 'Paperwhite Ziva' (Narcissus papyraceas) ist die Sorte mit den meisten Blüten pro Stiel, oft genug 10 - 15 pro Stiel. Die rein weißen Blüten verbreiten einen herrlichen Duft. Ungefähr 5 Wochen nach dem Pflanzen stehen die 'Paperwhites ' voll in Blüte. Auch eine nette Geschenkidee.
Mehr anzeigen

Dieses Produkt ist derzeit nicht lieferbar.

Empfangen Sie eine E-Mail, wenn das Produkt wieder lieferbar ist.

Lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinie.
  • Pflanzung
  • Pflanzen Sie die Blumenzwiebeln der Paperwhite-Narzissen 'Ziva' so schnell wie möglich nach Erhalt in einen flachen Blumentopf, eine Schale oder einen Korb. Die Zwiebeln dürfen ruhig etwas aus der Erde herausragen. Verwenden Sie Blumenerde, ein Pflanzen in Kies ist auch möglich. Setzen Sie die Zwiebeln der Paperwhite-Narzissen ruhig ganz dicht aneinander. Geben Sie nach dem Pflanzen reichlich Wasser und stellen Sie sie ins Wohnzimmer.
    Narzissen im Ziertopf oder Blumenkasten 
    Narzissen gedeihen auch ausgezeichnet im Blumentopf oder Balkonkasten. Sorgen Sie für frische Blumenerde und geben eine Schicht Kies oder Hydrokörner unten in den Topf. Pflanzen Sie die Narzissenzwiebeln mit der Spitze nach oben in den Topf. Im Topf kann man sie etwas näher nebeneinander pflanzen. Sie können die Blumenzwiebeln im Topf vor Frost schützen, indem Sie den Topf vor dem Pflanzen mit Luftpolsterfolie auskleiden. Geben Sie ihnen in trockenen Zeiten Wasser. Pflanzen Sie die Zwiebeln nach der Blüte in den Garten.
     
    Mehr anzeigen
  • Pflege
  • Wenn die Zwiebeln der Narzisse 'Paperwhite Ziva' austreiben, wachsen sie schon gut. Sie können die kleinen Narzissen nun in einen hellen warmen Raum stellen. Die Fensterbank ist ein guter Platz. Die ersten Blüten können Sie nach 4-6 Wochen erwarten.Nach der Blüte können Sie die Blüten eventuell trocknen. Schneiden Sie die Blütenstängel ganz ab. Lassen Sie das Blatt an der Zwiebel und gießen Sie sie weiterhin. Pflanzen Sie die Zwiebeln, wenn es nicht mehr friert, in den Garten wo sie nach einer Zeit wieder beginnen zu blühen.
    Narzissen im Winter
    Solange die Zwiebeln nicht gepflanzt sind, müssen sie gegen Frost geschützt werden. Wenn sie erstmal in den Boden gepflanzt sind, sind alle Narzissen winterhart.
    Auch Narzissen die im Topf oder Blumenkasten gepflanzt sind, sind sehr frostempfindlich.
    Winterschutz der Töpfe kann in zwei Methoden erfolgen:
    ●  Indem man Töpfe in einem frostfreien Raum stellt, der nicht zu warm ist. Narzissen brauchen Kälte.
    ●  Indem man Töpfe mit Noppenfolie einpackt.
    ●  Indem man die Innenseite der Töpfe vor der Bepflanzung mit Noppenfolie auskleidet, anschließend mit Erde befüllen und die Narzissenzwiebeln pflanzen.
    Mehr anzeigen
  • Besonderheiten
  • Die kleinen weißen Blüten der Narzisse 'Paperwhite Ziva' riechen sehr intensiv. Darum ist es eine der beliebtesten Sorten für im Haus. Die Blüten haben eine ganz kleine Trompete. Sie sitzen in Trauben oben an den Stängeln. Sie können die Erde zwischen den Zwiebeln abdecken mit Moos, Rinde oder zum Beispiel Glasmurmeln, um das Ganze noch schöner aussehen zu lassen. Tipp: pflanzen Sie nach einigen Wochen noch eine Serie Zwiebeln. So haben Sie noch länger Freude an dieser wundervollen Narzisse!
    Alle Narzissen (Narcissus) gehören zur Familie der Amaryllisgewächse (Amaryllidaceae).
     
    Mehr anzeigen
  • Zusätzliche Informationen
  • Lateinischer Name Narcissus papyraceus 'Paperwhite Ziva’
    Lieferart Lieferung als Zwiebel oder Knolle
    Garantie 100% Anwuchs- und Blühgarantie
    Farbe Weiß
    Riechend herrlich duftend
    Schnittblume ja
    Pflanzabstand10 cm
    Pflanzentiefe10 cm
    Umfang Blumenzwiebel13 - 15 cm
    Mehr anzeigen