Monstera - Pflanze

Monstera pertusa 
Monstera
Eine tropische Kletterpflanze, die sich prächtig in Ihrem warmen Wohnzimmer macht! Das Fensterblatt (Rhaphidophora pertusa)  ist eine auffallende Pflanze, die wenig Pflege braucht. Geben Sie dem Fensterblatt einen hellen Platz aber nicht in der vollen Mittagssonne. Je feuchter und wärmer die Luft ist, desto größer werden die Blätter! Rhaphidophora pertusa ist noch bekannter unter ihrem alten Namen Monstera pertusa.
Lieferhöhe ca. 120 cm.
Mehr anzeigen

Dieses Produkt ist derzeit nicht lieferbar.

Empfangen Sie eine E-Mail, wenn das Produkt wieder lieferbar ist.

Lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinie.
  • Pflanzung
  • Bei Ankunft dieser Pflanze haben Sie einige Optionen:
    • Bedecken Sie den Boden eines schönen Topfes mit Tonscherben oder einer Schicht Hydrokörner, vorzugsweise ein Topf mit Löchern im Boden. Stellen Sie die Rhaphidophora pertusa mit Anzuchttopf da hinein und gießen sie gleich.
    • Die Pflanze kann auch ohne Anzuchttopf in einen schönen Topf gepflanzt werden. Ein Topf mit Löchern auf einem Untersetzer ist dabei vorzuziehen. Legen Sie Tonscherben oder eine Schicht Hydrokörner in den Topf, geben frische Blumenerde hinein und setzen den Ballen von Rhaphidophora pertusa in die richtige Höhe. Füllen Sie den Blumentopf weiter mit Erde und drücken sie fest an. Geben Sie gleich nach dem Pflanzen reichlich Wasser.
    • Sie können diese Zimmerpflanze auch im Anzuchttopf lassen und diesen dann auf einen Untersetzer stellen. Geben Sie gleich Wasser. Lassen Sie das Wasser nie länger als einen Tag auf dem Untersetzer stehen.
    • Stellen Sie den Topf an einen hellen Platz im Wohnzimmer. Morgen- oder Abendsonne verträgt die Pflanze, aber der direkten Mittagssonne sollte man sie nicht aussetzen. Durch die Sonne verfärben sich der Stamm und die Blattstiele goldgelb. Lassen Sie die Rhaphidophora pertusa auf keinen Fall trocken stehen. Verwenden Sie zum Umtopfen/Pflanzen Standard Blumenerde.
    Der beste Platz für Ihre große Zimmerpflanze
    Der ideale Platz für Ihre Pflanze ist:
    1. Ein Platz mit viel Licht, jedoch geschützt vor direkter Mittagssonne. Die Morgen- oder Abendsonne ist kein Problem, im Gegenteil! Meist ist der ideale Platz ca. 3 Meter vom Fenster entfernt. Diese Pflanze verträgt aber auch gut Schatten und kann bis zu 6 Meter weit vom Fenster weg stehen.
    2. Ein warmer Platz, zwischen 18°C und 23°C. Fußbodenheizung ist optimal. Ein Platz über oder direkt neben einem Heizkörper ist nicht empfehlenswert. Durch die warme Luftströmung Ihrer Heizung vertrocknet die Pflanze schneller und die Wahrscheinlichkeit brauner Blattränder nimmt zu.
    3. Ein Platz mit relativ hoher Luftfeuchtigkeit (60 - 70%). Sie können auch die Blätter besprühen, um die Luftfeuchtigkeit zu erhöhen. Manchmal ist es ratsam, dies mehrmals täglich zu tun.
    Mehr anzeigen
  • Pflege
  • Rhaphidophora pertusa ist eine echte Urwaldpflanze und mag daher keine direkte Sonne! Die Pflanze liebt feuchte Luft. Besprühen Sie die Blätter regelmäßig mit Regenwasser, damit sie schön bleiben. Wenn die Luft zu trocken ist, kann es zu vertrockneten Blatträndern kommen.

    Je feuchter und wärmer die Luft ist, desto größer werden die Blätter!

    Geben Sie regelmäßig Wasser (im Frühling und Sommer zweimal wöchentlich und im Winter einmal wöchentlich), in der Wachstumszeit alle 2 Wochen mit etwas Zimmerpflanzendünger für Grünpflanzen.

    Geben Sie Rhaphidophora pertusa einen warmen Platz (nicht unter 15 Grad Celsius), an dem kein direktes Sonnenlicht auf die Pflanze fallen kann.
    Mehr anzeigen
  • Besonderheiten
  • Rhaphidophora pertusa gehört zur Familie der Aronstabgewächse (Araceae). In den Urwäldern von Süd- und Mittelamerika klettert diese Pflanze in die Urwaldriesen und bekommt Blätter, die gut einen Meter lang sind! In Ihrem Wohnzimmer wird das jedoch nicht vorkommen aber bei idealen Umständen können sich leicht 30-50 cm lange Blätter entwickeln.

    Die Blätter sind prächtig und werden unter guten Umständen immer größer. Die Löcher  in den großen Blättern machen diese Pflanze besonders dekorativ. In optimaler Umgebung kann die Pflanze blühen mit grünen und weißen Blütenständen. Die Blüten sind wenig auffallend und stehen auf einer Ähre, in der Mitte eines großen Deckblatts.

    Rhaphidophora pertusa ist auch bekannt unter ihrem alten Namen Monstera pertusa.
    Mehr anzeigen
  • Zusätzliche Informationen
  • Lateinischer Name Monstera pertusa 
    Lieferart Lieferung als getopfte Pflanze
    Garantie 100% Anwuchs- und Blühgarantie
    Farbe Grün
    Standort halber Schatten ,  voller Schatten
    Riechend nicht parfümiert
    Schnittblume nein
    Wuchshöhe100 - 150 cm
    Mehr anzeigen