Mittagsgold 'New Day Tiger' gemischt - Saat

Gazania rigens 'New Day Tiger'
Mittagsgold 'New Day Tiger' gemischt
Prachtvolle Staude in schöner Farbmischung mit auffälligen braunen Streifen, die den Blüten ihren Tiger-Look geben! Mittagsgold 'New Day Tiger' hat eine sonnige Ausstrahlung. Kennzeichnend für Mittagsgold ist das Schließen der Blüten am Abend. Sobald die Sonne scheint, erstrahlen die Blüten wieder auf Ihrer Terrasse oder Balkon. Prächtig in Gruppen an einem sonnigen Platz in Beeten oder Pflanzkästen.
Mehr anzeigen
4-6 Werktage
Mehr Informationen
€ 3,99

*Preise inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- & Versandkosten `Mehr Informationen

Blütezeit

Jan.
Febr.
März
Apr.
Mai
Juni
Juli
Aug.
Sept.
Okt.
Nov.
Dez.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Mehr zur Pflanzengruppe

Eigenschaften

  • Pflanzung
  • Gazaniensaat muss nicht vorbehandelt werden 
    Saatmethode
    Saatzeit unter Glas: März
     
    Säen unter Glas ist am bequemsten in einem Gewächshaus auf der Fensterbank oder im Frühbeet. Füllen Sie Töpfe mit Saaterde und stecken Sie pro Topf einen Samen in die Erde. Sorgen Sie dafür, dass der Samen mit einer dünnen Schicht Erde bedeckt ist, drücken Sie sie vorsichtig an und besprühen die Töpfe vorsichtig mit Wasser. Die Wärme tut das Übrige. Versuchen Sie die Pflanzen abzuhärten, wenn Sie sie nach draußen stellen möchten. Sie können sie abhärten, indem Sie die Pflanzen 5 Tage lang jeden Tag eine Stunde länger nach draußen in den (Halb-)Schatten stellen. Nach 5 Tagen haben sie sich eingewöhnt und Sie können sie an ihren endgültigen Platz bringen. Pflanzen Sie sie ab Mitte Mai draußen ins Blumenbeet. Auch in Töpfen ist das gut möglich. Wenn es draußen noch zu kalt ist, können Sie das Wachstum hemmen, wenn Sie sie an einen kühleren aber hellen Ort stellen. 
     
    Die Sämlinge sind frostempfindlich, bei drohendem Nachtfrost bitte mit einem Vliestuch o.ä. schützen.
    Die Saat keimt in 7 - 21 Tagen.  
    Mehr anzeigen
  • Pflege
  • Geben Sie Ihrer Gazanie regelmäßig Wasser, denn der Wurzelballen darf nicht vertrocknen. Mittagsgold verträgt ansonsten Trockenheit ziemlich gut und die Blumenerde sollte keinesfalls zu nass sein. Schneiden Sie verblühte Blüten regelmäßig ab um eine Wiederblüte zu fördern. Für eine besonders reiche Blüte von Mittagsgold empfiehlt Bakker Ihnen, im Sommer regelmäßig Dünger ins Gießwasser zu geben. Gazania wird einjährig gezüchtet. 
     Pflanzen
    Sie können die Gazanie gleich im Frühjahr in Blumentöpfe, Blumenkästen oder ins Beet auspflanzen. Wenn Sie Mittagsgold als Topfpflanze halten möchten, nehmen Sie einen Topf mit Löchern im Boden. Bedecken Sie den Boden mit Tonscherben oder einer Schicht Hydrokörner. Geben Sie frische Blumenerde in den Topf und setzen Sie den Wurzelballen der Gazania in die richtige Höhe. Der Pflanzabstand beträgt etwa 15 cm. Füllen Sie mit Erde auf und drücken sie kräftig an. Geben Sie Ihrem Mittagsgold gleich nach dem (Um-)Pflanzen reichlich Wasser. Stellen Sie den Blumentopf an einen Platz in voller Sonne. Kleiden Sie einen porösen Topf mit Kunststofffolie aus oder verwenden Sie einen Kunststoff-Innentopf, dann trocknet die Blumenerde nicht so schnell aus. Im Beet kann der Pflanzabstand der Gazanie etwas größer sein. Verbessern Sie Ihre Gartenerde, indem Sie etwas Blumenerde untermischen.
     
    Mehr anzeigen
  • Besonderheiten
  • Die großen, margeritenartigen Blüten der Gazanie bedecken während der Blüte die ganze Pflanze. Das macht Mittagsgold zu einer tollen Beetpflanze. Pflanzen Sie diese einjährige Pflanze in großen Gruppen für einen ganz spektakulären Effekt. Eine farbenfrohe Mischung erhalten Sie auch, wenn Sie sie in Rabatten und Blumenbeeten mit beispielsweise niedrig wachsenden Dahlien und Zwergmargeriten kombinieren. 
    Die farbenfrohen Blüten der Gazanie sehen besonders schön aus, wenn die Mittagssonne auf die Blüten scheint, denn dann gehen sie ganz auf. Den Namen Mittagsgold hat sie also zu Recht erhalten. Die Unterseite der Blätter ist silbrig behaart.
    Die Gazanie gehört zur Familie der Korbblütler und stammt ursprünglich aus Südafrika. Hier wächst das Mittagsgold in warmen, trockenen Gebieten. Die wunderschönen Blumen kann man hierzulande einfach am Wegesrand bewundern. 
    Mehr anzeigen