Lilie Tango® 'Pup Art' - Blumenzwiebeln

Lilium asiaticum Tango® 'Pup Art'
Lilie Tango® 'Pup Art'

Für schöne Kombination!

Lilien sind wunderschöne Garten- und Schnittblumen. Tango® ‘Pup Art’ ist eine sogenannte asiatische Lilie. Tango® ‘Pup Art’ hat starke Stiele und produziert sehr viele Blütenknospen. Die Blüten sind schön und auffallend gesprenkelt. Sie kommen in Gruppen zwischen anderen Pflanzen, Sträuchern und Bäumen schön zur Geltung. Nach der Blüte kann man sie ruhig im Boden lassen, wo sie Jahr für Jahr wieder voll zur Blüte kommen werden. Tango® ‘Pup Art’ eignet sich auch sehr für Blumentöpfe und Pflanzkästen.
Mehr anzeigen
Achtung
Das Produkt ist zur Zeit nicht verfügbar.

Blütezeit

Jan.
Febr.
März
Apr.
Mai
Juni
Juli
Aug.
Sept.
Okt.
Nov.
Dez.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Mehr zur Pflanzengruppe

Eigenschaften

  • Pflanzung
  • Lilien sind wunderschön im Blumenbeet und eignen sich auch sehr gut für das Schnittblumenbeet. Pflanzen Sie die Zwiebeln der Lilie Tango® ‘Pup Art’ so bald wie möglich nach Erhalt 12-15 cm tief ein. Wählen Sie einen Platz in der vollen Sonne oder im Halbschatten und graben Sie ein geräumiges Pflanzloch. Setzen Sie die Zwiebeln mit der Spitze nach oben. Gießen Sie nach dem Einpflanzen großzügig. Lilien wachsen am besten in lockerem humusreichem Boden. Sie können den Boden verbessern, indem Sie etwas Kompost oder Kuhdungkörner untermischen.
     Asiatische Lilien im Topf
    Dank der kräftigen Blumenstiele können diese Lilien auch sehr gut in großen Blumentöpfen oder Pflanzkästen wachsen. Sie können den ganzen Blumentopf mit diesen prächtigen Lilien füllen. Setzen Sie die Zwiebeln im Abstand von etwa 10 cm. Oder kombinieren Sie einige Lilienzwiebeln mit den viel niedrigeren Sommerastern (Callistephus).  
    Mehr anzeigen
  • Pflege
  • Lilium Tango® ‘Pup Art’ steht gerne mit den Blüten in der warmen Sonne, hat jedoch lieber kühle 'Füße'. Pflanzen Sie darum um die Lilien herum niedrigere Pflanzen, die den Boden bedecken. Gießen Sie in trockenen Zeiten zusätzlich. Bakker empfiehlt, der Lilie Tango® ‘Pup Art’ regelmäßig etwas Pfanzendünger zu geben. Schneiden Sie außerdem verblühte Blüten ab, um damit eine zweite Blüte zu fördern. Lilien können vom Lilienhähnchen, einem leuchtend roten Käfer, befallen werden. Sammeln Sie die Käfer im Frühjahr ab, um Blattfraß zu verhindern. Decken Sie die Lilie Tango® ‘Pup Art’ im Winter mit einer Schicht Laub ab, um die Pflanze vor strengem Frost zu schützen.
    Der richtige Platz für die Lilie
    Die asiatische Lilie (Lilium asiaticum) steht gern mit dem Kopf in der warmen Sonne, aber die 'Füße' hat sie lieber kühl. Sorgen Sie darum dafür, dass um die Lilie herum niedrigere Pflanzen wachsen, die den Boden bedecken. Stellen Sie einen Blumentopf nicht in die volle Sonne.  
    Mehr anzeigen
  • Besonderheiten
  • Es gibt hunderte Sorten von Lilien und sehr viele prächtige Gartenformen. Lilium Tango® ‘Pup Art’ ist eine neue Lilie mit sehr auffallenden Blüten. Die Basis der Blütenblätter ist rot, sie sind verziert mit feinen dunkel violetten Flecken. Lilien sind sehr gute Schnittblumen und der herrliche Blütenduft füllt den ganzen Raum. Pflanzen Sie also unbedingt eine Reihe Lilien in Ihr Schnittblumenbeet! Um Blütenstaubflecke zu vermeiden, können Sie die Staubfäden aus der Blüte schneiden bevor Sie sie in die Vase stellen.
    Mehr anzeigen