Lilie 'Polar Star' - Blumenzwiebeln

Lilium orientale 'Polar Star'
Lilie 'Polar Star'
Die Lilie 'Polar Star' (Lilium) blüht gleich nach den Frühjahrsblühern. Diese Lilie hat kräftige Stiele und prächtige gefüllte Blüten. Die Blüten der 'Polar Star' sind schön weiß. ‘Polar Star’ kann im Garten gepflanzt werden aber auch in Pflanz- und Blumenkästen. An Lilien haben Sie jahrelang Freude. Auch eine sehr gute Schnittblume.
Mehr anzeigen
Achtung
Das Produkt ist zur Zeit nicht verfügbar.

Blütezeit

Jan.
Febr.
März
Apr.
Mai
Juni
Juli
Aug.
Sept.
Okt.
Nov.
Dez.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Mehr zur Pflanzengruppe

Eigenschaften

  • Pflanzung
  • Die Zwiebeln der Lilium orientalis ‘Polar Star’ können im Frühjahr und im Herbst 12-15
    cm tief gepflanzt werden. Wählen dazu Sie einen Platz in voller Sonne oder
    im Halbschatten. Graben Sie ein großzügiges Pflanzloch und platzieren Sie
    die Zwiebeln mit der Spitze nach oben. Pflanzen Sie die Blumenzwiebeln im
    Abstand von 10 cm. Gießen Sie nach dem Pflanzen reichlich. Die orientalische
    Lilie gedeiht am besten in lockerer, humusreicher Erde. Sie können den Boden
    verbessern, indem Sie etwas Kompost oder Kuhdungkörner hinzu fügen. Die
    Zwiebeln der orientalischen Lilie können jahrelang am selben Platz stehen
    bleiben.
    Orientalische Lilie im Topf
    Dank der kräftigen Blumenstängel kann die Lilie ‘Polar Star’ auch sehr gut in
    Blumentöpfen oder Pflanzkästen wachsen. Sie können den ganzen Blumentopf mit
    diesen prächtigen Lilien füllen, setzen Sie die Zwiebeln im Abstand von etwa
    10 cm. Oder schaffen Sie eine besondere Kombination von einigen
    Lilienzwiebeln mit der viel niedrigeren Sommeraster (Callistephus).
    Mehr anzeigen
  • Pflege
  • Geben Sie während der Blüte der orientalischen Lilie regelmäßig Dünger zum
    Gießwasser. Decken Sie die Zwiebeln der Lilium im Winter ab mit einer
    Schicht Laub, um sie vor strengem Frost zu schützen. Blumentöpfe mit
    Lilienzwiebeln am besten frostfrei überwintern. Lilien können befallen
    werden vom Lilienhähnchen, einem grell roten Käfer. Entfernen Sie die Käfer
    im Frühjahr, dann verhindern Sie Blattfraß.
    Lilie am richtigen Platz
    Die orientalische Lilie steht gerne mit dem Kopf in der warmen Sonne aber
    behält lieber kühle "Füße". Lassen Sie darum um die Lilien herum niedrigere
    Pflanzen wachsen, die den Boden bedecken. Stellen Sie einen Topf nicht in
    die volle Sonne.
    Mehr anzeigen
  • Besonderheiten
  • Lilium orientalis ‘Polar Star’ ist eine neue gefüllte Orientalische Lilie. Die Blütenfarbe ist rein weiß mit im Herz einigen dunklen Fleckchen.Wussten Sie schon, dass die Lilie ein Symbol für den Frieden ist? Es gibt viele verschiedene Sorten Lilien, viele besondere Farben und sehr viele prächtige Formen. Lilien sind sehr gute Schnittblumen, der herrliche Duft der Blüten erfüllt gleich
    das ganze Zimmer. Pflanzen Sie also unbedingt eine Reihe Lilien in Ihren Schnittblumengarten.
    Um Blütenstaubflecke zu vermeiden, können Sie vor dem Binden die Staubfäden aus der Blüte schneiden. Sie können aber auch versuchen, diese Blütenstaubträger nicht zu berühren, um das natürliche Aussehen dieser prächtigen Blumen zu bewahren.
    Mehr anzeigen