Kriechende oder kletternde Gloxinienwinde - Kletterpflanze 

Lophospermum hybrids 
Kriechende oder kletternde Gloxinienwinde

Eine reizende Kletterpflanze!

Diese sehr auffallende Gloxinienwinde kann sowohl klettern als auch hängen. Ideal in Hanging Baskets oder an einer Pergola! Den ganzen Sommer lang hat diese schöne Gloxinienwinde sehr attraktive rote Trompetenblüten, die Schmetterlinge anziehen. Dies ist eine robuste Pflanze, die Ihnen viel Freude machen wird!
Mehr anzeigen
Achtung
Das Produkt ist zur Zeit nicht verfügbar.

Blütezeit

Jan.
Febr.
März
Apr.
Mai
Juni
Juli
Aug.
Sept.
Okt.
Nov.
Dez.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Mehr zur Pflanzengruppe

Eigenschaften

  • Pflanzung
  • Pflanzen Sie die reich blühenden Lophospermum Hybriden nach Erhalt so bald wie möglich in den Gartenboden oder einen Topf. Graben Sie ein Pflanzloch und verbessern Sie nährstoffarmen Gartenboden mit Kompost oder Blumenerde. Setzen Sie die Gloxinien ungefähr 20 cm auseinander. Füllen Sie die Töpfe mit Erde auf und drücken Sie sie fest an. Geben Sie gleich nach dem Pflanzen Wasser. Verwenden Sie für Pflanzung im Topf frische Blumenerde. Lophospermum Hybriden werden an einem Platz in direkter Sonne den ganzen Sommer lang mit Blüten bedeckt sein.
    Lophospermum Hybride prächtig in Töpfen und Hanging Baskets
    Die Lophospermum Hybriden sind besonders gut geeignet zum Bepflanzen von Töpfen, Kästen und Hanging Baskets. Setzen Sie die jungen Pflanzen im Frühjahr dicht beieinander in frische Blumenerde. Sie können sie schön mit zum Beispiel Lobelien, Hängegeranien und Eisenkraut (Verbena) kombinieren.
    Mehr anzeigen
  • Pflege
  • Regelmäßiges Düngen sorgt für eine reiche Blüte der Lophospermum Hybriden. Geben Sie während der Blüte regelmäßig Pflanzennahrung ins Gießwasser. Schneiden Sie verblühte Blüten ab. Dann bildet Ihre Lophospermum Hybride noch mehr Knospen. Diese Pflanzen bekommen lange Ranken. Sie können sie über die Pflanze hinweg ziehen, wenn Sie wirklich zu lang sind, oder Sie können sie abschneiden.

    Gloxinienwinden vertragen etwas Trockenheit sehr gut. Für gutes Wachstum und Blüte ist es dennoch besser, ihnen in trockenen Perioden zusätzlich Wasser zu geben.
    Mehr anzeigen
  • Besonderheiten
  • Lophospermum Hybriden sind vor allem bekannt von Hanging Baskets. Die langen Stängel können aber auch an Gitterzäunen klettern. Sie können sie also auch in der vollen Sonne an ein Rankgitter pflanzen. Die Stängel können auch wie ein Wasserfall über eine niedrige Mauer hängen.

    Die Lophospermum Hybriden blühen vom frühen Sommer bis im Oktober mit prächtigen trompetenförmigen Blüten.
    Lophospermum ist mit der Gloxinia oder Sinningia speciosa verwandt, ähnelt ihr als Pflanze jedoch überhaupt nicht. Die Blüten hingegen schon. Lopohospermum gehört zur Familie der Gesneriengewächse (Gesneriaceae).
    Mehr anzeigen