Kombi-Angebot 5 luftreinigende Pflanzen - Pflanze

Hedera + Spathiphyllum + Areca + Calathea + boomvaren ‘Silver Lady’. 
Kombi-Angebot 5 luftreinigende Pflanzen

Jetzt mit 25 % Rabatt!

Die Ferienzeit ist wieder vorbei: Ein neuer Anfang liegt vor Ihnen! Auf der Suche nach luftreinigenden Pflanzen? Nutzen Sie unser Kombi-Angebot, dann brauchen Sie sich um nichts zu kümmern. Jetzt mit 25 % Rabatt. Die luftreinigenden Pflanzen sorgen für eine angenehmere Luftfeuchtigkeit und für einen gesunden Sauerstoffgehalt in der Luft. Das können sie besser als andere Zimmerpflanzen.

 Eine Hedera‘Pittsburgh’, Spathiphyllum ‘Pearl Cupido’, Areca-Palme, Calathea ‘Misto’ und ein Baumfarn ‘Silver Lady’. Passende Töpfe gewünscht? Jetzt 25 % Rabatt auf ein Kombinations-Topfset von Elho, genau richtig für diese 5 luftreinigenden Pflanzen. 
2 x anthrazit Ø 18 cm Topf Elho 
1 x weiß Ø 18 cm Topf Elho 
1 x weiß Ø 16 cm Elho Topf 
1 x weiß Ø 18 cm Elho Hängetopf 
 
Mehr anzeigen
Treffen Sie Ihre Auswahl
4-6 Werktage
Mehr Informationen
€ 49,95
€ 66,75  

4-6 Werktage
Mehr Informationen
€ 68,50
€ 91,60  

  • ohne Versandkosten
*Preise inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- & Versandkosten `Mehr Informationen
  • Pflanzung
  • Was benötige ich?
    • Einen Blumentopf 
    • Tonscherben oder Hydrokörner
    • Topferde
    Wie setze ich die luftreinigenden Pflanzen in den Topf?

    Die luftreinigenden Pflanzen werden standardmäßig in Anzuchttöpfen geliefert. Sie können die Pflanze in einen größeren Topf pflanzen unter Verwendung von humoser Blumenerde. Oder Sie stellen die Pflanze in einen Übertopf. Wenn Sie das nicht möchten, ist ein Untersetzer sehr praktisch: das Gießwasser darf eine Weile im Untersetzer stehen bleiben. Gießen Sie erst wieder, wenn dieses Wasser aufgesogen wurde oder verdampft ist. Kontrollieren Sie vor dem Gießen, ob der Untersetzer trocken ist.

    Den Topf an einen hellen Platz im Wohnraum stellen. Morgen- oder Abendsonne verträgt die Pflanze gut, aber vermeiden Sie die grelle Mittagssonne.
     
    Mehr anzeigen
  • Pflege
  • Was benötige ich?
    • Zimmerpflanzendünger
    Wie versorge ich luftreinigende Pflanzen im Sommer?

    Im Sommer zweimal pro Woche gießen. Luftreinigende Pflanzen lieben feuchte Luft: Die Blätter bleiben durch regelmäßiges Besprühen mit Regenwasser länger schön. Bei zu trockener Luft können die Blattränder austrocknen. 

    Wie versorge ich luftreinigende Pflanzen im Winter?

    Im Winter einmal pro Woche gießen. Die Pflanzen leiden im Winter unter der trockenen Luft der Zentralheizung. Stellen Sie die luftreinigenden Pflanzen im Winter an einen kühlen Platz (mindestens 15 ˚C).
    Mehr anzeigen
  • Besonderheiten
  • Dieses Kombi-Angebot besteht unter anderem aus den luftreinigenden Pflanzen der Marke Air So Pure. Diese Pflanzen:
    • neutralisieren schädliche Gase, indem sie die Gase absorbieren und abbauen
    • verbessern die Luftfeuchtigkeit durch einen permanenten Verdunstungsprozess
    • sorgen für ein gesünderes Raumklima, indem sie CO2 effizient in Sauerstoff umwandeln
    Mehr anzeigen
  • Zusätzliche Informationen
  • Lateinischer Name Hedera + Spathiphyllum + Areca + Calathea + boomvaren ‘Silver Lady’.  
    Lieferart Lieferung als Zwiebel oder Knolle
    Garantie 100% Anwuchs- und Blühgarantie
    Farbe Grün
    Standort halber Schatten
    Riechend nicht parfümiert
    Schnittblume nein
    Mehr anzeigen