Haworthia limifolia - Pflanze

Haworthia limifolia 
Haworthia limifolia
Hübsche Sukkulente für einen Platz in der vollen Sonne oder Halbsonne. Die ursprünglich südafrikanische Pflanze kann viel Kälte vertragen und fällt durch die kräftige weiße Zeichnung der Blätter auf. Diese robuste und unkompliziert wachsende Haworthie braucht im Winter wenig Wasser und am besten einen kühlen Platz. Ein bisschen Dünger im Frühjahr ist alles, was diese Pflanze benötigt. Sie bildet neue Triebe, sodass eine schöne und dekorative Blattrosette entsteht.

Vergessen Sie nicht, einen dazu passenden Ziertopf mitzubestellen! Diese sind unten auf dieser Seite aufgeführt.
Lieferhöhe inkl. Topf ca. 20 cm, Topfgröße P12 (Ø 12 cm).
Mehr anzeigen

Dieses Produkt ist derzeit nicht lieferbar.

Empfangen Sie eine E-Mail, wenn das Produkt wieder lieferbar ist.

Lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinie.
  • Pflanzung
  • Pflanzen Sie Haworthia  limifolia nach Erhalt so schnell wie möglich in einen Blumentopf. Verwenden Sie einen Topf mit Löchern im Boden mit dazu passendem Untersetzer. Dann kann das Gießwasser gut ablaufen. Oder verwenden Sie einen Übertopf, in dem das Gießwasser aus dem Innentopf aufgefangen wird. Streuen Sie unten in den Blumentopf eine Schicht Hydrokörner. Mischen Sie frische Blumenerde mit etwas grobem Sand. Setzen Sie den Ballen der Haworthia limifolia in die richtige Höhe. Füllen Sie den Blumentopf weiter mit Erde und drücken Sie sie vorsichtig an. Füllen Sie die Erde bis knapp unter den Rand, damit genug Platz für das Gießwasser bleibt. Gießen Sie direkt nach dem Pflanzen reichlich und stellen Sie den Topf an einen warmen, hellen Platz. Diese robuste Zimmerpflanze verträgt auch direkte Sonne.
    Mehr anzeigen
  • Pflege
  • Haworthia limifolia verträgt Trockenheit gut und braucht nur mäßig Wasser. Der Wurzelballen kann ruhig eher trocken sein. Geben Sie lieber ab und zu viel Wasser als öfters ein wenig. Gießen Sie vorzugsweise mit Regenwasser. Geben Sie ab dem Frühjahr bis August ab und zu etwas Pflanzennahrung ins Gießwasser. Sorgen Sie für guten Wasserabfluss im Topf, denn zu nassen Boden unten im Topf verträgt die Pflanze nicht.

    Gießen Sie im Winter weniger, aber lassen Sie den Ballen nie ganz vertrocknen. Stellen Sie Haworthia limifolia im Winter an einen kühleren Ort. Sie kann dabei einen Blütenstiel bilden, aber sicher nicht jedes Jahr. Im Sommer eignet sich diese Pflanze auch als Terrassenpflanze.
    Mehr anzeigen
  • Besonderheiten
  • Die Haworthia (Haworthia limifolia) ist eine sukkulente Pflanze, die Wasser in den Blättern speichert. Mit diesem Wasservorrat kann die Pflanze Trockenheit gut vertragen. Die Blätter sind grün und haben weiße Streifen, wie ein Zebra.

    Manchmal erscheinen rote oder gelbe Blüten aus dem Herz der Blattrosette, meistens im Winter.

    Haworthia limifolia gehört zur Familie der Spargelgewächse (Asparagaceae).
    Mehr anzeigen
  • Zusätzliche Informationen
  • Lateinischer Name Haworthia limifolia 
    Lieferart Lieferung als getopfte Pflanze
    Garantie Nicht anwendbar
    Farbe Grün, Weiß
    Riechend nicht parfümiert
    Schnittblume nein
    Mehr anzeigen