Hängepflanze Pilea - Pflanze

Pilea glaucophylla 
Hängepflanze Pilea

Eine Kanonierblume!

Eine aparte Hängepflanze für einen Platz mit viel Schatten! Die schnell wachsende Pilea glaucophylla hat Blätter, die schön silber-grau farbig sind und gleich auffallen. Diese Hängepflanze ist auch als Kanonierblume bekannt. Dies ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass die Blüten bei Kontakt mit Regentropfen den Blütenstaub ganz witzig mit einem Puff abschießen können können. Die Kanonierblume ist auch sehr dekorativ in einem hohen vasenförmigen Topf. Bestellen Sie gleich mehrere Pflanzen für einen schönen Effekt im Wohnzimmer.
Mehr anzeigen

Dieses Produkt ist derzeit nicht lieferbar.

Empfangen Sie eine E-Mail, wenn das Produkt wieder lieferbar ist.

Lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinie.
  • Pflanzung
  • Die Pilea wird im Anzuchttopf geliefert. Setzen Sie die Kanonierblume (Pilea) nach Erhalt so bald wie möglich in einen Blumentopf. Nehmen Sie einen Blumentopf mit Löchern im Boden und einen dazu passenden Untersetzer. Dann kann das Wasser gut ablaufen. Geben Sie gleich nach dem Eintopfen reichlich Wasser und stellen den Blumentopf an einen warmen, recht hellen Platz (keine direkte Sonne). Entfernen Sie das überflüssige Wasser nach einer halben Stunde. Diese Pflanze mag keine nassen Füße. Gießen Sie erst wieder, wenn die Blumenerde sich trocken anfühlt. 
    Mehr anzeigen
  • Pflege
  • Diese prächtige Kanonierblume (Pilea) ist eine sehr unkomplizierte Zimmerpflanze, die wenig Pflege braucht. Gießen Sie am besten mit Regenwasser. Alle 2 Wochen etwas Pflanzennahrung ist ideal. Eine Temperatur zwischen 18° und 28° C ist richtig für die Pilea, ebenso eine hohe Luftfeuchtigkeit. Wenn die Pflanze sich wohl fühlt, kann sie kleine Blüten bekommen.
    Die Kanonierblume mag keine nassen Füße. Einmal das Gießen überschlagen ist besser als Wasser geben, wenn die Erde sich noch nass anfühlt. Wenn die Blütenstände verblüht sind, können Sie sie abschneiden. Bei guter Pflege wird die Pflanze im nächsten Jahr wieder blühen.
    Wenn die Pflanze lange Ranken bildet, können Sie sie einfach abschneiden. Pilea kann man gut schneiden.
    Im Winter etwas weniger gießen und die Pflanze etwas kühler stellen, beispielsweise in einen ungeheizten Raum.
    Mehr anzeigen
  • Besonderheiten
  • Die Kanonierblume ist eine auffallende Erscheinung im Zimmer. Ursprünglich wächst diese Pflanze in den tropischen und subtropischen Gebieten Amerikas, Afrikas und Asiens.
    Pilea gehört zur Familie der Brennnesselgewächse (Urticaceae ). Die Pilea-Sorten sind bekannt für ihre besonders dekorativen Blätter.
    Die Sorten mit kleinen Blätter kann man sehr gut als Terrarienpflanze einsetzen.
    Mehr anzeigen
  • Zusätzliche Informationen
  • Lateinischer Name Pilea glaucophylla 
    Lieferart Lieferung als getopfte Pflanze
    Garantie 100% Anwuchs- und Blühgarantie
    Farbe Grau, Silber
    Standort halber Schatten ,  voller Schatten
    Riechend nicht parfümiert
    Schnittblume nein
    Mehr anzeigen