Hänge-Veilchen gemischt - Pflanze

Viola cornuta 
 Hänge-Veilchen gemischt
Eine prächtige Farbkombination von Hängeveilchen für Ihren Terrassentisch oder in Hanging Baskets! Diese Veilchen blühen ununterbrochen durch. Veilchen blühen monatelang, vom November bis in den April. Im Winter während langen Frostperioden legen sie eine Blühpause ein. Danach wachsen und blühen sie föhlich weiter. Damit verbreiten sie einfach gute Laune! Robuste Pflanzen, die auch schlechtes Wetter gut vertragen. Für eine noch längere Blüte regelmäßig die verblühten Blüten entfernen.
Mehr anzeigen
Achtung
Das Produkt ist zur Zeit nicht verfügbar.

Blütezeit

Jan.
Febr.
März
Apr.
Mai
Juni
Juli
Aug.
Sept.
Okt.
Nov.
Dez.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Mehr zur Pflanzengruppe

Eigenschaften

  • Pflanzung
  • Pflanzen Sie die gemischten kleinblumigen Hängeveilchen möglichst bald nach Erhalt in einen Blumentopf oder Balkonkasten. Nehmen Sie einen Topf mit Löchern im Boden, damit das Gießwasser gut abfließen kann. Bedecken Sie den Boden mit Tonscherben oder einer Schicht Hydrokörner. Geben Sie frische Blumenerde in den Topf und setzen die Wurzelballen der Veilchen in die richtige Höhe. Füllen Sie mit Erde auf und drücken Sie sie fest an. Gießen Sie direkt nach dem Pflanzen reichlich und stellen den Topf an einen Platz in der vollen Sonne oder im Halbschatten.
    Hängeveilchen im Garten
    Mit den gemischten kleinblumigen Hängeveilchen bringen Sie viel Farbe in den winterlichen Garten. Pflanzen Sie die bemerkenswert blühenden Veilchen großzügig in Töpfe und Balkonkästen, am Rand eines Beetes entlang oder in ein Blumenbeet. Die verschiedenfarbigen Veilchen bilden eine schöne Kombination. Pflanzen Sie sie zum Beispiel zu früh blühenden Sträuchern wie dem Winterjasmin (Jasminum nudiflorum). Man kann sie auch schön in den Steingarten setzen. Die Blühte dauert monatelang an. Bis April können Sie Blüten erwarten.
    Mehr anzeigen
  • Pflege
  • Geben Sie Ihren gemischten kleinblumigen Hängeveilchen regelmäßig Wasser, denn die Erde darf nicht austrocknen. Wenn Sie die verwelkten Blüten der Veilchen regelmäßig entfernen, fördern Sie eine zweite Blüte. Für eine besonders reiche Blüte empfiehlt Bakker.com Ihnen, während der Blüte regelmäßig Pflanzendünger ins Gießwasser zu geben.
    Mehr anzeigen
  • Besonderheiten
  • Die Blüten unserer winterblühenden kleinblumigen Hängeveilchen haben wunderschöne Farbmischungen. Jede Blüte hat eine elegante Zeichnung in ihrer Mitte, meistens dunkelviolett bis fast schwarz. Diese Gartenveilchen machen sich sehr schön in Blumentöpfen, Balkonkästen und Hanging Baskets. Sie blühen gut durch und sind gegen Kälte gut witterungsbeständig. Auch hübsch, einen Strauß für im Haus zu pflücken.
    Mehr anzeigen