Hänge-Veilchen - Pflanze

Viola hybrida 'White'
Hänge-Veilchen

Monatelang Blüten!

Sie gehören zur neuen Art Veilchen: Die prächtigen weißen Hänge-Veilchen für Ihren Terrassentisch oder Ihre Hanging Baskets! Den ganzen Sommer lang Blüten wie ein Wasserfall, die auch noch herrlich duften. Robuste Pflanzen, die auch schlechtes Wetter gut überstehen! Sie sind sogar sehr winterbeständig und vertragen selbst Schnee und blühen sogar dann noch einfach weiter! Sie duften herrlich!
Mehr anzeigen
Achtung
Das Produkt ist zur Zeit nicht verfügbar.

Blütezeit

Jan.
Febr.
März
Apr.
Mai
Juni
Juli
Aug.
Sept.
Okt.
Nov.
Dez.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Mehr zur Pflanzengruppe

Eigenschaften

  • Pflanzung
  • Nehmen Sie für das Veilchen einen Blumentopf, Hanging Basket oder Pflanzkasten mit Löchern im Boden. Bedecken Sie den Boden mit Tonscherben oder einer Schicht Hydrokörnern. Geben Sie Blumenerde in den Hanging Basket und setzen Sie den Wurzelballen des Hänge-Veilchens in die richtige Höhe. Füllen Sie mit Blumenerde auf und drücken Sie sie fest an. Geben Sie Ihren Hänge-Veilchen gleich nach dem Pflanzen reichlich Wasser.
    Hänge-Veilchen kombinieren
    Die Stängel des Veilchens hängen wie ein Wasserfall über den Rand eines Hanging Basket. In einem großen Korb können Sie sie schön kombinieren mit z. B. anderen weißen Pflanzen wie Petunien oder Kriechendem Gipskraut, oder mit ganz anderen Farben wie blaue Lobelien und rote Verbenen. Diese Kombiantion ergibt den ganzen Sommer lang einen wunderschönen Effekt.
    Mehr anzeigen
  • Pflege
  • Indem Sie die verblühten Blüten abschneiden, fördern Sie die Wiederblüte der Hänge-Veilchen. Für eine besonders reiche Blüte des weißen Hänge-Veilchens empfiehlt es sich, im Sommer regelmäßig Dünger ins Gießwasser zu geben. Das Hänge-Veilchen blüht ab April und blüht selbst im Winter noch weiter. Denn diese Topfpflanze ist sehr kältebeständig.
    Mehr anzeigen
  • Besonderheiten
  • Dieses einzigartige neue Veilchen ist dank seiner überhängenden Blütenstängel eine gelungene Topfpflanze. Die Blüten des Veilchens sind etwas kleiner als die der bekannten Garten-Veilchen. Das lässt sie ganz natürlich wirken. Wussten Sie schon, dass Veilchen schon seit hunderten von Jahren als Basis für Parfüm verwendet werden? Die Blüten verbreiten einen zarten Duft. Außerdem sind die Blüten des Hänge-Veilchens essbar. Verzieren Sie doch einmal Ihren Salat mit Veilchen!
    Mehr anzeigen