Große Sterndolde 'Lars' - Pflanze

Astrantia major 'Lars'
Große Sterndolde 'Lars'
Wunderschöne gefüllte Blüten in roten Farbtönen. Die vielen Blüten der Sterndolde 'Lars' sorgen für ein Farbfestival in Ihrem Beet. Eine einfach wachsende Pflanze, die wenig Pflege beansprucht. Sie können die Blüten auch sehr gut für einen Blumenstrauß verwenden. Die verblüten Dolden der Sterndolde eignen sich auch sehr gut zum Trocknen für einen dekorativenTrockenstrauß.
Mehr anzeigen

Dieses Produkt ist derzeit nicht lieferbar.

Empfangen Sie eine E-Mail, wenn das Produkt wieder lieferbar ist.

Lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinie.

Blütezeit / Erntezeit

Jan.
Febr.
März
Apr.
Mai
Juni
Juli
Aug.
Sept.
Okt.
Nov.
Dez.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Blütezeit
  • Pflanzung
  • Sie können Astrantia major 'Lars' gleich nach Erhalt in den Gartenboden pflanzen. Sorgen Sie dafür, dass der Ballen gut feucht ist. Graben Sie ein großes Pflanzloch und lockern die Erde auf. Verbessern Sie kargen Gartenboden mit Kompost und Kuhdungkörner. Setzen Sie den Ballen der Sterndolde 'Lars' in der richtigen Höhe in das Pflanzloch. Füllen Sie das Pflanzloch mit Erde auf und drücken Sie sie kräftig an. Geben Sie gleich nach dem Pflanzen reichlich Wasser. Die Sterndolde wächst und blüht gut an einem Standort in der vollen Sonne oder Halbschatten in feuchten und nährstoffreichen Böden.
    Große Sterndolde 'Lars' kombinieren
    Durch die feine Struktur der Blüten und der langen kräftigen Blütenstängel lässt sich die Sterndolde gut mit anderen Staudenpflanzen kombinieren. Prächtig neben dem roten Sonnenhut (Echinacea purpurea) und Fingerhutförmiger Bartfaden (Penstemon digitalis 'Husker Red').
    Mehr anzeigen
  • Pflege
  • Astrantia major 'Lars' ist eine leicht zu züchtende Staudenpflanze. Sorgen Sie dafür, dass die Erde um die Wurzel nicht austrocknet. Trockener Boden wird nicht gut vertagen. Die Sterndolde 'Lars wächst gut in feuchte Böden, aber die Pflanze verträgt auch sehr gut normale Gartenerde. Schneiden Sie ausgeblühte Blütenstängel ab, um eine neue Blüte zu fördern. Im Winter sterben die Blütenstängel oberirdisch ab. Bedecken Sie die Pflanzen im Winter mit einer Schicht Laub. Schneiden Sie schon im Frühjahr das Blatt ab und schon schnell werden wieder neue Triebe aus dem Boden wachsen.
    Mehr anzeigen
  • Besonderheiten
  • Die wunderschönen Blüten von Astrantia major 'Lars' erinnern an die bekannten filigranen Silberknöpfe aus Zeeland. Die Blüten sind mit vielen auffälligen Hüllblättern umgeben. Sie umringen die kleinen schirmförmigen Blüten. Sehen Sie sich die Blüte einmal aus der Nähe an: Es sind wirklich kleine Schmuckstücke im Beet. Auch wunderschön in Blumensträußen. Astrantia major 'Lars' hält sich lange als Schnittblume in der Vase. Pflücken Sie die Blumen am besten früh am Morgen. Entfernen Sie das unterste Blatt und stellen Sie die Stängel gleich in einen Eimer mit lauwarmem Wasser mit Dünger für Schnittblumen.   
    Mehr anzeigen
  • Zusätzliche Informationen
  • Lateinischer Name Astrantia major 'Lars'
    Lieferart Lieferung als getopfte Pflanze
    Garantie 5 Jahre Garantie
    Farbe Rot
    Standort volle Sonne ,  halber Schatten
    Riechend nicht parfümiert
    Schnittblume ja
    Blütezeit Juni - August
    Wuchshöhe50 - 70 cm
    Pflanzabstand30 - 40 cm
    Mehr anzeigen