Großblumige Schnittrose 'Nostalgie'® - Strauch

Rosa 'Nostalgie'®
Großblumige Schnittrose 'Nostalgie'®

Eine Schnittrose aus dem Garten!

Die Schnittrose 'Nostalgie'® ist eine Rose, die sich durch Form, Farbe und Duft auszeichnet. Die Schnittrose 'Nostalgie'® ist eine der schönsten Sorten, die in den letzten Jahren auf dem Rosenmarkt erschienen sind. Die Blüten halten sich in der Vase lange. Sie ist perfekt in Beeten oder in einem großen Topf auf Ihrer Terrasse oder Ihrem Balkon.
Mehr anzeigen
Achtung
Das Produkt ist zur Zeit nicht verfügbar.

Blütezeit

Jan.
Febr.
März
Apr.
Mai
Juni
Juli
Aug.
Sept.
Okt.
Nov.
Dez.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Mehr zur Pflanzengruppe

Eigenschaften

  • Pflanzung
  • Sie erhalten Rosa 'Nostalgie'® von uns mit kahlen Wurzeln. Legen Sie den Rosenstrauch vorm Pflanzen noch eine Nacht lang in einen Eimer mit lauwarmem Wasser. Am besten pflanzen Sie diese Schnittrose in die Gartenerde. Graben Sie ein großzügiges Pflanzloch, lockern Sie den Boden gut und verbessern Sie die Erde mit Kompost und Kuhdung. Breiten Sie die Wurzel der Schnittrose 'Nostalgie'® gut aus und setzen Sie die Sträucher in die richtige Tiefe. Dabei muss der frostempfindliche Okulationspunkt (die Verdickung, aus der die Zweige entspringen) etwa 5 cm tief im Boden liegen. Füllen Sie das Pflanzloch mit der verbesserten Erde auf, drücken Sie sie mit den Füßen fest und geben Sie der Rose 'Nostalgie'® reichlich Wasser. Direkte Sonne oder Halbschatten sind notwendig für eine reiche Blüte.
    Rosa 'Nostalgie'® im Beet
    Diese Rose ist eine fantastische Schnittblume, aber Rosa 'Nostalgie'® ist auch im Beet prächtig. Durch ihre ganz besondere Farbe kann sie prächtig kombiniert werden. Mischen Sie die Schnittrose 'Nostalgie'® mit anderen Rosen oder beispielsweise mit Lavendel.
    Mehr anzeigen
  • Pflege
  • Rosa 'Nostalgie'® braucht viele Nährstoffe für eine reiche Blüte. Düngen Sie Ihre Rose darum regelmäßig. Legen Sie im Winter Kuhdungkörner um den Fuß der Rose 'Nostalgie'® herum. Geben Sie im frühen Frühjahr einen gemischten organischen Dünger. Düngen Sie im Juli mit speziellem Rosendünger. Richten Sie sich nach der Mengenangabe auf der Verpackung. Um den empfindlichen Okulationspunkt zu schützen, empfiehlt Bakker, vorm Winter ein Häufchen Erde über das Herz des Strauches zu schaufeln (anhäufeln). Bevor Sie im Frühjahr anfangen zu schneiden, verteilen Sie diese Erde wieder zwischen den Sträuchern.
    Rosa 'Nostalgie'® schneiden
    Rosa 'Nostalgie'® muss jedes Frühjahr geschnitten werden. Schneiden Sie im März alle Zweige zurück bis auf 3-5 Augen (Knospen). Lassen Sie ungefähr fünf dicke Zweige pro Strauch stehen. Die Rosen, die Sie von uns erhalten, sind schon geschnitten, Sie müssen sie also erst wieder nach einem bis anderthalb Jahren schneiden.
    Mehr anzeigen
  • Besonderheiten
  • Die Blumen halten sich sehr lange in der Vase. Pflücken Sie die Blumen am besten früh morgens. Schneiden Sie den Stiel so lang wie möglich und vorzugsweise dicht oberhalb eines neuen Triebes. Entfernen Sie die unteren Blätter und stellen Sie die Stiele gleich in einen vollen Eimer mit lauwarmem Wasser und Schnittblumennahrung. Dank der kräftigen Stiele ist Rosa 'Nostalgie'® auch geeignet, sie in Blumensteckschaum zu dekorieren.
    Mehr anzeigen