Gerbera Garvinea® Series gemischt - Pflanze

Gerbera Garvinea® Series
Gerbera Garvinea® Series gemischt

Eine kräftige Gerbera für den Garten!

Garvinea® ist eine neue Staude und verspricht, einer goldenen Zukunft entgegen zu gehen! Garvinea® ist eine Kreuzung von verschiedenen Gerbera Sorten, wobei vor allem nach guten Stauden-Eigenschaften ausgewählt wurde. Die Garvinea® ist stark und verträgt schlechtes Wetter sehr gut! Außerdem ist die Pflanze in diversen schönen Farben erhältlich. Dies alles kombiniert mit einer Blühperiode ab dem frühen Frühling bis zum ersten Frost macht diese Pflanze zu einer einzigartigen Bereicherung für Ihren Garten! Die Garvinea® eignet sich sowohl für das Beet als auch für Blumenkästen auf ihrer Terrasse oder Ihrem Balkon. Geliefert werden die Sorten 'Sunny', 'Sylvana' und 'Romy', lieferbar ab März.
Mehr anzeigen
Achtung
Das Produkt ist zur Zeit nicht verfügbar.

Blütezeit

Jan.
Febr.
März
Apr.
Mai
Juni
Juli
Aug.
Sept.
Okt.
Nov.
Dez.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Mehr zur Pflanzengruppe

Eigenschaften

  • Pflanzung
  • Ihre Garvinea® Pflanzen können sehr gut in das Beet oder auch in Blumenkästen auf Ihre Terrasse oder Ihrem Balkon gepflanzt werden. Verwenden Sie normale Blumenerde. Wählen Sie einen Platz in der vollen Sonne, aber Halbschatten wird auch sehr gut vertragen. Lockern Sie den Boden, verbessern gegebenenfalls den Boden, indem Sie Blumenerde untermischen und graben ein Loch. Setzen Sie die Pflanzen in die richtige Tiefe in das Pflanzloch und füllen es mit Erde auf. Drücken Sie die Erde fest an und geben gleich Wasser. Die Pflanzen fühlen sich wohlsten in feuchtigkeitshaltendem aber durchlässigem Boden. Der Pflanzabstand untereinander ist 30-40 cm. Lassen Sie die Pflanzen nicht austrocknen.
    Mehr anzeigen
  • Pflege
  • Geben Sie Ihrer Garvinea® regelmäßig Wasser und düngen Sie sie regelmäßig mit Bakker Pflanzendünger für Blühpflanzen. Eventuelle braune Blätter können entfernt werden. Wenn Sie verblühte Blüten entfernen, unterstützen Sie die Bildung neuer Knospen. Wenn die Blätter in der Wachstumssaison gelb werden, sollten Sie Dünger geben. Besser ist es, wenn Sie dies verhindern und jeden Monat etwas Dünger geben.
    Garvinea® im Winter
    Garvinea® sind bis -5°C winterhart. Wenn der Winter strenger ist, empfiehlt es sich, etwas Frostschutz zu geben und die Pflanzen mit einer Laubschicht zu schützen oder ein Fleecetuch zu verwenden, um die Pflanzen zu bedecken. Die Pflanzen können also im Winter draußen stehen bleiben. Entfernen Sie braune Blätter erst im Frühjahr von der Pflanze und innerhalb kürzester Zeit hat Ihre Garvinea® wieder neue Blüten!
    Mehr anzeigen
  • Besonderheiten
  • Die Blüten sind etwas kleiner als die der Gerberas aus dem Blumenladen, aber dennoch werden Sie gleich an Gerberas erinnert, wenn Sie die Garvinea® sehen. Die Form und die große Farbauswahl ist gleich, aber damit hört die Gleichheit mit den Gerberas auf. Die Garvinea® blühen üppiger als Gerberas, sind viel beständiger gegen schlechtes Wetter und sind sogar recht winterhart. Wie eine wahre Farbexplosion stehen sie im Beet oder im Blumenkasten! Die Anzahl der produzierten Blüten gleicht die etwas kleinere Größe der Blüten reichlich aus. Garvinea® sind darum eine prächtige Bereicherung für Ihren Garten.
    Garvinea® ist eine perfekte Schnittblume
    Schneiden Sie die Blumenstiele so tief wie möglich ab und stellen die Blumen gleich in eine schöne Vase mit lauwarmem Wasser und Schnittblumennahrung. Die Blumen halten sich lange in der Vase!
    Mehr anzeigen