Garten-Strohblume ‘Helica Purple Improved’ - Pflanze

Xerochrysum bracteatum ‘Helica Purple Improved’
Garten-Strohblume ‘Helica Purple Improved’

Echte Strohblumen!

Diese prächtige Pflanze hat fantastische dunkelrote Blüten, die wie Papier knistern! Diese Garten-Strohblume ist eine hübsche neue pflegeleichte Pflanze, perfekt für ein Beet! Die Garten-Strohblume (Xerochrysum bracteatum ‘Helica Purple Improved’) macht sich auch gut in Töpfen auf Terrasse und Balkon! Schöne Schnittblumen und besonders geeignet für Trockenbuketts!
Mehr anzeigen
Achtung
Das Produkt ist zur Zeit nicht verfügbar.

Blütezeit

Jan.
Febr.
März
Apr.
Mai
Juni
Juli
Aug.
Sept.
Okt.
Nov.
Dez.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Mehr zur Pflanzengruppe

Eigenschaften

  • Pflanzung
  • Xerochrysum bracteatum 'Helica Purple Improved' ist eine Beetpflanze, die bestens im Gartenboden gedeiht. Graben Sie ein geräumiges Pflanzloch und lockern Sie den Boden gut auf. Verbessern Sie arme Gartenerde indem Sie Kompost und Kuhdungkörner unter mischen. Setzen Sie den Wurzelballen der Strohblume in der richtigen Höhe in das Pflanzloch. Die Oberseite des Ballens sollte etwas unter der Erdoberfläche liegen. Füllen Sie das Pflanzloch mit Erde und drücken Sie sie kräftig an. Geben Sie nach dem Pflanzen gleich Wasser. Xerochrysum bracteatum 'Helica Purple Improved' wächst und blüht gut an einem Platz in der vollen Sonne in lockerem, nahrhaften Boden.
    Xerochrysum bracteatum 'Helica Purple Improved' im Beet
    Die großen Blüten der Garten-Strohblumen sind der Blickfang in jedem Beet. Mit den dunkelroten Blüten können Sie unendlich viele Kombinationen machen. Xerochrysum bracteatum 'Helica Purple Improved' passt gut zu Heilziest (Stachus officinalis 'Rosea'), Phloxen, Rittersporn und Ziergräsern.
    Mehr anzeigen
  • Pflege
  • Xerochrysum bracteatum 'Helica Purple Improved' ist eine unkomplizierte Staude, die jahrelang am selben Platz stehen bleiben kann. Sorgen Sie dafür, dass die Erde um die Wurzeln herum nicht austrocknet. Zu nassen Boden verträgt die Pflanze nicht gut (vor allem im Winter). Vor dem Winter sterben die Stängel oberirdisch ab. Decken Sie die Pflanzen im Winter mit einer Schicht Laub ab. Schneiden Sie im Frühjahr alle Blätter ab. Schon bald kommen wieder neue Triebe aus der Erde.
    Mehr anzeigen
  • Besonderheiten
  • Die Garten-Strohblume kommt ursprünglich aus Australien und gehört zur Familie der Korbblütler (Asteraceae oder Compositae, beides ist richtig). Die Blüten bestehen aus einem gelben Herz, das von dunkelroten Blütenblättern umgeben ist. Die Blüten können bis etwa 6 cm groß werden. Die Blüten von Xerochrysum bracteatum 'Helica Purple Improved' ziehen Bienen und Schmetterlinge an. Xerochrysum bracteatum wurde früher Helichrysum bracteatum genannt.
    Mehr anzeigen