Fledermausblume 'Green Mystic' - Pflanze

Tacca chantrieri 'Green Mystic'
Fledermausblume 'Green Mystic'

Tropische Fledermausblume!

Die Fledermausblume (Tacca chantrieri 'Green Mystic') ist auch bekannt unter dem Namen Teufelsblume und Dämonenblüte. Die Blüten haben lange, fadenförmige Staubfäden. Im sommer kann die Pflanze auf der Terrasse oder dem Balkon stehen, sodass die Fledermausblume auch hier besonders schön auffällt!Spektakulär und originell! Lieferhöhe 30-40 cm
Mehr anzeigen

Dieses Produkt ist derzeit nicht lieferbar.

Empfangen Sie eine E-Mail, wenn das Produkt wieder lieferbar ist.

Lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinie.
  • Pflanzung
  • Die Fledermausblume ist eine sehr auffallende Zimmerpflanze oder Kübelpflanzen. Verwenden Sie frische Blumenerde und mischen Sie etwas scharfen Sand darunter. Verwenden Sie einen Blumentopf mit Löchern im Boden. Geben Sie Erde in den Topf und pflanzen Sie den Wurzelballen der Tacca chantrieri 'Green Mystic' auf der richtigen Höhe ein. Füllen Sie mit Erde auf und drücken Sie sie fest an. Geben Sie Ihrer Fledermausblume gleich nach dem Pflanzen reichlich Wasser. Stellen Sie den Blumentopf an einen warmen und hellen Platz, aber schützen Sie die Pflanze vor starker Sonneneinstrahlung.
    Mehr anzeigen
  • Pflege
  • Der Boden rund um die Fledermausblume darf stets recht feucht sein. Fügen Sie im Sommer dem Gießwasser regelmäßig Pflanzendünger zu. Besprühen mit Regenwasser wird auch sehr geschätzt, denn die Tacca chantrieri 'Green Mystic' liebt eine hohe Luftfeuchtigkeit. Diese tropische Pflanze liebt es sehr warm zu stehen, die Mindesttemperatur sollte 16°C sein. Wenn es warm genug ist, kann die Fledermausblume im Sommer draußen auf der Terrasse oder dem Balkon stehen. Ein warmer Wintergarten ist auch ein hervorragender Platz für Tacca chantrieri 'Green Mystic'. Im Winter möglichst kühler stellen und weniger Wasser geben.
    Mehr anzeigen
  • Besonderheiten
  • Die mysteriösen beinahe grünen Deckblätter mit den beinahe schwarzen Blüten der Tacca chantrieri 'Green Mystic' sind wirklich spektakulär. Innerhalb großer Deckblättern wachsen einige kleinere Blüten. Die ganze Form der Blüte erinnert stark an eine Fledermaus. Aus den Blüten ragen bis zu 20 cm lange Staubfäden, die etwas an Schnurrhaare einer Katze erinnnern. Die Pflanze ist auch bekannt unter den Namen Teufelsblume oder Dämonenblüte. Auch das lange, glänzende Blatt ist sehr dekorativ. Es kann bis zu 60 cm lang werden.
    Mehr anzeigen
  • Zusätzliche Informationen
  • Lateinischer Name Tacca chantrieri 'Green Mystic'
    Lieferart Lieferung als getopfte Pflanze
    Garantie 100% Anwuchs- und Blühgarantie
    Farbe Grün
    Standort halber Schatten
    Riechend nicht parfümiert
    Schnittblume nein
    Mehr anzeigen