Fiederaralie - Pflanze

Polyscias balfouriana 
Fiederaralie

Exklusive Zimmerpflanze!

Robuste Zimmerpflanze mit glänzenden, grünen Blättern mit weißem, relativ gewelltem Rand. Die Blätter der Fiederaralie (Polyscias balfouriana) sehen prächtig aus! Ursprünglich stammt sie aus Polynesien bis Indien und Südamerika. Die Fiederaralie bevorzugt einen hellen Platz ohne direktes Sonnenlicht. Stellen Sie die Pflanze an einen auffallenden Platz.
Mehr anzeigen
4-6 Werktage
Mehr Informationen
€ 49,95

  • ohne Versandkosten
*Preise inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- & Versandkosten `Mehr Informationen
  • Pflanzung
  • Was benötige ich?
    • Übertopf
    • Blumenerde
    • Hydrokörner (optional)

    Wie pflanze ich die Polyscias in einen Topf?
    Diese Zimmerpflanze wird in einem standardmäßigen Zuchttopf geliefert. Für das Wachstum der Polyscias ist es gut, die Pflanze in einen Übertopf zu stellen. Wählen Sie dafür einen Topf, der mindestens 20 Prozent größer als der Zuchttopf ist.

    Bedecken Sie den Boden des Übertopfes mit einer Schicht Blumenerde. Hat der Übertopf ein Loch? Beginnen Sie dann mit einer Schicht Hydrokörner, sodass das Wasser abfließen kann. Die Polyscias muss 1 bis 2 Zentimeter unter dem Rand bleiben. Entfernen Sie den Zuchttopf und stellen Sie die Pflanze mitten in den Übertopf. Befüllen Sie den Topf anschließend mit frischer Blumenerde und drücken Sie diese leicht an.
    Mehr anzeigen
  • Pflege
  • Was benötige ich?
    • Eine Gießkanne
    • Einen Pflanzensprüher
    • Pflanzennahrung

    Wie pflege ich meine Polyscias?
    Polyscias sind starke tropische Pflanzen. Sie können Hitze und Trockenheit standhalten. Sie sind sehr stark und brauchen wenig Aufmerksamkeit. Sie sollten nicht in der Mittagssonne stehen und brauchen nur wenig Wasser, wenn der Boden trocken ist.

    Polyscias sind pflegeleicht. Geben Sie ihnen jede Woche Wasser und geben Sie alle zwei Wochen etwas Pflanzennahrung für grüne Pflanzen hinzu, damit die Pflanze weiterwächst. Geben Sie ihnen bei Bedarf im Sommer zweimal wöchentlich Wasser, jedoch nur dann, wenn sich der Boden trocken anfühlt. 

    Im November und Dezember hat eine Polyscias natürlich eine Ruhezeit. Geben Sie dann weniger Wasser und keinen Pflanzendünger.

    Polyscias wachsen leicht zum Licht, aber sie mögen es nicht, bewegt zu werden, also lassen Sie sie so viel wie möglich stehen.

    In den Sommermonaten können Sie die Polyscias auch nach draußen stellen. Die Blätter müssen sich dann an die Hitze gewöhnen. Stellen Sie sie zuerst in den Schatten und stellen Sie sie fünf Tage lang jeden Tag eine Stunde länger in die Sonne. Fällt die Nachttemperatur unter acht Grad, sollte die Pflanze besser wieder ins Haus geholt werden.
    Mehr anzeigen
  • Zusätzliche Informationen
  • Lateinischer Name Polyscias balfouriana 
    Lieferart Lieferung als getopfte Pflanze
    Garantie 100% Anwuchs- und Blühgarantie
    Farbe Grün
    Standort halber Schatten ,  voller Schatten
    Riechend nicht parfümiert
    Schnittblume nein
    Wuchshöhe120 - 140 cm
    Mehr anzeigen