Feuerkolben - Knolle

Arisaema speciosum 
Feuerkolben
Dieser Aronstab ist ein besonderes Knollengewächs aus dem Himalaya. Erfreuen Sie sich an der schönen Gestalt und prächtigen Zeichnung der Blüte mit einer mysteriösen Ausstrahlung. Der Feuerkolben (Arisaema speciosum) ist eine schmückende und charmante Waldpflanze, die den Schatten liebt. Das weiße rot-braun gestreifte Deckblatt ist am auffallendsten! Die Blüten sind sehr klein und sitzen auf einem roten Blütenkolben. Im späten Frühjahr kommt die Blüte direkt aus der Knolle und danach  erscheint das schöne und dekorative  Blatt!
Mehr anzeigen
Achtung
Das Produkt ist zur Zeit nicht verfügbar.

Blütezeit

Jan.
Febr.
März
Apr.
Mai
Juni
Juli
Aug.
Sept.
Okt.
Nov.
Dez.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Mehr zur Pflanzengruppe

Eigenschaften

  • Pflanzung
  • Arisaema speciosum ist eine Knolle, die in der Natur in Wäldern vorkommt und humusreichen, kalkhaltigen, mäßig feuchten Boden bevorzugt. Wählen Sie einen Platz, der reichlich Schatten hat (Halb sonnig ist prima, aber keine volle Sonne!). Graben Sie ein großes Pflanzloch, lockern Sie den Boden auf und verbessern Sie den Boden, indem Sie Humus (Blumenerde oder Torf) und etwas Kalk unter die Erde mischen. Pflanzen Sie die Knolle mit der Spitze noch oben und sorgen Sie dafür, dass die Oberseite der Knolle in die richtige Pflanztiefe kommt. Wenn Sie als Pflanztiefe zweimal die Höhe der Knolle nehmen, dann ist es auf jeden Fall richtig (10-12 cm). Füllen Sie das Loch mit Erde und drücken Sie sie an. Geben Sie der Knolle gleich Wasser.
    Mehr anzeigen
  • Pflege
  • Der Feuerkolben ist sehr pflegeleicht und eignet sich zur Verwilderung. Die Knolle wird jedes Jahr größer, Arisaema speciosum ist also winterhart. Der Aronstab bevorzugt einen feuchten Boden während der Blüte und der Saatbildung. Im Herbst darf es auch etwas trockener werden. Düngen Sie die Pflanze während der Blattentwicklung etwas mit Kuhdungkörnern oder Kunstdünger. Hierdurch wird die Knolle wieder Kraft für das nächste Jahr erhalten. Der Feuerkolben (Arisaema speciosum) wächst auch in vollem Schatten, dann ist die Blühbereitschaft jedoch geringer. Etwas Sonne ist also notwendig.
    Mehr anzeigen
  • Besonderheiten
  • Die Blüten des Feuerkolbens (Arisaema speciosum) werden von Fliegen bestäubt. Achtung: Die Beeren sind giftig.  Der Feuerkolben ist ebenfalls zur Verwilderung geeignet.

    Arisaema gehört zur Familie der Aronstabgewächse (Araceae).
    Mehr anzeigen