Eisenkraut - Pflanze

Verbena bonariensis 
Eisenkraut

Gute Schmetterlings- und Bienenpflanze!

Diese besondere Staude macht sich perfekt im Beet. Aus der graugrünen Blattrosette erscheinen bis zu 2 Meter hohe Blütenstängel mit den typischen lila Blütendolden! Diese reich und lange blühende Pflanze verdient einen Platz in jedem Garten. Obwohl das Argentinische Eisenkraut (Verbena bonariensis) eine Staude ist, sollten Sie vor allem in einem feuchten Winter mit einer Laubdecke schützen. Diese anspruchslose Pflanze wird jeden staunen lassen!
Geliefert werden Pflanzen im großen Anzuchttopf Ø 11 cm.
Mehr anzeigen

Dieses Produkt ist derzeit nicht lieferbar.

Empfangen Sie eine E-Mail, wenn das Produkt wieder lieferbar ist.

Lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinie.

Blütezeit

Jan.
Febr.
März
Apr.
Mai
Juni
Juli
Aug.
Sept.
Okt.
Nov.
Dez.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Mehr zur Pflanzengruppe
  • Pflanzung
  • Verbena bonariensis gedeiht und blüht gut an einem Platz in der vollen Sonne in feuchtem, nährstoffreichem Boden. Darf lehmhaltig sein.

    Verbena bonariensis ist eine Beetpflanze, die bestens im Gartenboden wächst. Graben Sie ein geräumiges Pflanzloch und lockern den Boden gut auf. Setzen Sie den Ballen des Eisenkrauts in der richtigen Höhe in das Pflanzloch. Die Oberseite des Ballens sollte eben etwas unter der Erdoberfläche liegen. Füllen Sie das Pflanzloch mit Erde und drücken sie kräftig an. Geben Sie nach dem Pflanzen gleich Wasser.
    Verbena bonariensis im Beet
    Die hohen Blumenstängel mit den feinen lila Blüten des Eisenkrauts sind sehr auffallend in jedem Beet. Diese Blüten können Sie unendlich vielfältig kombinieren. Verbena bonariensis passt schön zu Ziest (Stachys officinalis 'Rosea'), Phloxen, Ritterspornen und Ziergräsern. Das Eisenkraut ist besonders beeindruckend in großen Gruppen und kann trotz der hohen Stiele doch voran im Beet gepflanzt werden, weil sie so transparent sind.
    Mehr anzeigen
  • Pflege
  • Verbena bonariensis ist eine unkomplizierte Staude, die jahrelang auf dem selben Platz stehen bleiben kann. Diese Pflanze bevorzugt feuchten Boden. In trockenen Perioden empfiehlt es sich, der Pflanze Wasser zu geben. Geben Sie im Frühjahr ab und zu Dünger für Blühpflanzen.
    Verbena bonariensis im Winter
    Zu nasser Boden wird vor allem im Winter nicht gut vertragen. Im Winter sterben die oberirdischen Stängel ab. Ist gut winterhart in gut wasserdurchlässigem Boden. Schneiden Sie im Frühjahr alle unschön gewordenen Blätter ab. Schon bald kommen wieder neue Triebe aus dem Boden hervor.

    Die Pflanze kann im Winter eingehen aber sie sät sich meistens selbst aus, sodass die Pflanze doch erhalten bleibt.
    Mehr anzeigen
  • Besonderheiten
  • Die Blüten bestehen aus unzähligen kleinen Blüten in Rispen auf hohen und verzweigten Blumenstielen. Die lila-rosa Blüten von Verbena bonariensis ziehen zahlreiche Bienen und Schmetterlinge an.
    Obwohl der Name vermuten lässt, dass diese Pflanze ursprünglich aus Bonaire kommt, ist das doch nicht der Fall. Denn das Eisenkraut kommt ursprünglich aus den feuchten Wäldern und Flussufern von Südamerika und gehört zur Familie der Eisenkrautgewächse (Verbenaceae).

    Die Pflanze ist auch noch bekannt unter dem alten Namen Verbena patagonica.
    Mehr anzeigen
  • Zusätzliche Informationen
  • Lateinischer Name Verbena bonariensis 
    Lieferart Lieferung als getopfte Pflanze
    Garantie 5 Jahre Garantie
    Farbe Lila
    Standort volle Sonne ,  halber Schatten
    Riechend herrlich duftend
    Schnittblume nein
    Blütezeit Juni - Oktober
    Wuchshöhe120 cm
    Mehr anzeigen