Einblütiger Frühlingsstern 'Jessie' - Blumenzwiebeln

Ipheion uniflorum 'Jessie'
Einblütiger Frühlingsstern 'Jessie'

Frühlingsstern passt in jeden Garten!

Der Einblütige Frühlingsstern (Ipheion 'Jessie') blüht mit schönen blauen Blüten, die den Frühling ankündigen! Eine robuste Blumenzwiebelpflanze, die jedes Jahr blüht. Sie ist perfekt in großen Gruppen an Wegen, vorn in Beeten und im Steingarten oder einfach zwischen Sträuchern. Ideal zum Verwildern! Auch hübsch in einem Ziertopf auf Ihrer Terrasse oder dem Balkon!  
Mehr anzeigen
Treffen Sie Ihre Auswahl
4-6 Werktage
Mehr Informationen
€ 5,95

4-6 Werktage
Mehr Informationen
€ 9,95

  • ohne Versandkosten
*Preise inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- & Versandkosten `Mehr Informationen

Blütezeit

Jan.
Febr.
März
Apr.
Mai
Juni
Juli
Aug.
Sept.
Okt.
Nov.
Dez.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Mehr zur Pflanzengruppe
  • Pflanzung
  • Pflanzen Sie die Blumenzwiebeln der Ipheion uniflorum so schnell wie möglich
    nach Erhalt in die Gartenerde oder in einen Blumentopf oder Pflanzkasten.
    Solange die Zwiebeln nicht in die Gartenerde eingepflanzt wurden, müssen sie frostfrei aufbewahrt werden. Auch im Topf sind sie meist nicht frostbeständig. Pflanzen Sie die Zwiebeln ungefähr 10 cm tief. Der Pflanzabstand ist ungefähr 5 cm. Lockern Sie die Erde gut auf und pflanzen
    Sie die Zwiebel mit der Spitze nach oben und den Wurzeln nach unten. Füllen
    Sie das Pflanzloch wieder. Ipheion uniflorum gedeiht gut in normalem Boden
    an einem Platz in der vollen Sonne.
    Ipheion uniflorum im Garten
    Pflanzen Sie den Frühlingsstern (Ipheion uniflorum) in Gruppen von
    mindestens 15 Zwiebeln oder verteilen Sie 30 oder sogar noch mehr
    Blumenzwiebeln gleichmäßig im Beet. Die Blätter von diesem Zwiebelgewächs nehmen nur wenig Platz ein, es ist also ideal, um es zwischen die Stauden zu pflanzen. Kombinieren Sie die Ipheion uniflorum zum Beispiel mit Akeleien oder mit Glockenblumen (Campanula). Die sternförmigen Blüten sind auch prächtig in einem Blumentopf oder Balkonkasten.
    Mehr anzeigen
  • Pflege
  • Die Zwiebeln des Frühlingssterns (Ipheion uniflorum) eignen sich sehr gut, um sie verwildern zu lassen. Sie können jahrelang auf demselben Platz stehen bleiben. Entfernen Sie nach der Blüte die verblühten Blütenstängel. So geht alle Energie in die Zwiebel. Für ein gutes Wachstum empfiehlt Bakker, die
    Blumenzwiebeln gleich nach der Blüte mit Bakkers Blumenzwiebeldünger zu düngen. So sorgen Sie für eine reiche Blüte im folgenden Jahr. Schneiden Sie
    das Blatt erst ab, wenn es gelb geworden ist. Im nächsten Jahr wird die Ipheion uniflorum mit dieser guten Pflege wieder viele Blüten bilden.
    Mehr anzeigen
  • Besonderheiten
  • Ipheion uniflorum ist ein elegantes Zwiebelgewächs. Diese Mischung besteht
    aus himmelblauen, rosa farbenen und weißen, sternförmigen Blüten, die ab März erscheinen. Es lohnt sich, einmal in die Hocke zu gehen und den
    eleganten Blumenduft zu entdecken. Der Frühlingsstern ist ein sehr langer Blüher.
    Mehr anzeigen
  • Zusätzliche Informationen
  • Lateinischer Name Ipheion uniflorum 'Jessie'
    Lieferart Lieferung als Zwiebel oder Knolle
    Garantie 100% Anwuchs- und Blühgarantie
    Farbe Blau
    Standort volle Sonne ,  halber Schatten
    Riechend nicht parfümiert
    Schnittblume nein
    Blütezeit März - Mai
    Wuchshöhe10 - 15 cm
    Pflanzabstand5 cm
    Pflanzentiefe5 cm
    Umfang Blumenzwiebel4 cm
    Mehr anzeigen