Duftender Jasmin - Kletterpflanze 

Jasminum officinale 
Duftender Jasmin

Der Jasmin hat herrlich duftende Blüten!

Der Echte Jasmin (Jasminum officinale) ist eine schlingende Kletterpflanze. Die Blüten sind reinweiß und hängen in 5 bis 7 cm langen Dolden an der Pflanze. Der herrlich duftende Echte Jasmin blüht sehr reich. Er sieht prächtig auf der Terrasse aus. Außerdem hat der Echte Jasmin (Jasminum officinale) eine frische Ausstrahlung zwischen den andersfarbigen Blumen im Beet oder Garten. Im Winter vor Frost schützen.
Bestellen Sie noch heute diese wunderschöne Kübelpflanze und erfreuen Sie sich noch in diesem Sommer an den herrlich duftenden Blüten!
Geliefert wird ein Echter Jasmin (Jasminum officinale) im Anzuchttopf mit einer Kletterpyramide.
Mehr anzeigen

Dieses Produkt ist derzeit nicht lieferbar.

Empfangen Sie eine E-Mail, wenn das Produkt wieder lieferbar ist.

Lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinie.

Blütezeit

Jan.
Febr.
März
Apr.
Mai
Juni
Juli
Aug.
Sept.
Okt.
Nov.
Dez.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Mehr zur Pflanzengruppe
  • Pflanzung
  • Der duftende Jasmin wächst prima in Blumenerde. Wählen Sie einen großen Blumentopf oder -kasten mit Löchern im Boden. Bedecken Sie den Boden mit Tonscherben oder einer Lage Hydrokörner. Füllen Sie den Topf mit einer Lage Blumenerde und setzen Sie den Wurzelballen des Jasminum officinale in die richtige Tiefe. Füllen Sie mit noch etwas Blumenerde an und drücken Sie sie fest an. Gleich nach dem Pflanzen viel Wasser geben. Stellen Sie Ihren duftenden Jasmin an einen geschützten sonnigen Platz auf der Terrasse oder den Balkon.
    Jasminum officinale als duftende Kombination
    Wenn Sie herrliche Düfte lieben, dann sollte der Jasminum officinale auf keinen Fall auf Ihrer Terrasse fehlen. Sie machen eine auffallende, duftende Kombination auf Ihrer Terrasse mit Jasminum officinale, Knopfblume auf Stamm, Zitronengeranie und Hängeröschen. Es ist auch möglich, den duftenden Jasmin (mit Topf) vor dem Sommer einzugraben. Vergessen Sie nicht, Ihren Jasmin vor den ersten Nachtfrösten wieder auszugraben und frostfrei aufzubewahren.
    Mehr anzeigen
  • Pflege
  • Der duftende Jasmin ist eine kletternde Terrassenpflanze mit biegsamen Zweigen, die gern von einem Rankgitter oder Kletterelement gestützt werden. Stellen Sie darum ein Rankgitter oder ein einfaches Kletterelement in den Blumentopf oder -kasten. Nach der Blüte können Sie den Strauch leicht ausdünnen. Für eine reiche Blüte ist es empfehlenswert, regelmäßig Dünger in das Gießwasser zu geben.
    Jasmin überwintern
    Jasminum officinale können Sie gut überwintern, obwohl der duftende Jasmin nicht winterhart ist. Stellen Sie den Jasmin vor dem ersten Nachtfrost in einen kühlen und hellen Raum. Geben Sie sehr mäßig Wasser. Die Temperatur darf 4-12 ºC sein. Ab April etwas wärmer stellen und mehr Wasser geben. Ab Mitte Mai kann der duftende Jasmin Ihre Terrasse wieder schmücken.
    Mehr anzeigen
  • Besonderheiten
  • Der herrliche Duft der sternförmigen weißen Blüten ist der größte Pluspunkt von Jasminum officinale. Er wird einen herrlichen Parfümduft auf der ganzen Terrasse verteilen! Die Blüten bleiben bis in den Herbst hinein erscheinen. Das Hübsche an dem duftenden Jasmin ist, dass diese Sorte sich auch als Zimmerpflanze gut eignet. Sorgen Sie für eine Rankstütze im Topf. Dies kann ein kräftiger Metalldraht oder ein Gitter sein.
    Der duftende Jasmin (Jasmin officinale) gehört zur Familie der Ölbaumgewächse (Oleaceae).
    Mehr anzeigen
  • Zusätzliche Informationen
  • Lateinischer Name Jasminum officinale 
    Lieferart Lieferung als getopfte Pflanze
    Garantie 5 Jahre Garantie
    Farbe Weiß
    Standort volle Sonne ,  halber Schatten
    Riechend herrlich duftend
    Schnittblume nein
    Blütezeit Juni - Oktober
    Wuchshöhe90 cm
    Mehr anzeigen