Dreifarbiger Schmetterlingsflieder - Strauch

Buddleja davidii 
Dreifarbiger Schmetterlingsflieder

GRATIS mit Ihrer Bestellung!

Dieser Schmetterlingsflieder hat eine wunderschöne dreifarbige Blüte in einer zierlichen fliederartigen Form. Er ist, wie der Name schon vermuten lässt, ein wahrer Magnet für Schmetterlinge. Ein echter Blickfang in Ihrem Garten. Lieferhöhe 35 cm. Dieses Geschenk wird bei einer Bestellung automatisch zu Ihrem Warenkorb hinzugefügt.
Mehr anzeigen
Achtung
Das Produkt ist zur Zeit nicht verfügbar.

Blütezeit

Jan.
Febr.
März
Apr.
Mai
Juni
Juli
Aug.
Sept.
Okt.
Nov.
Dez.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Mehr zur Pflanzengruppe

Eigenschaften

  • Pflanzung
  • Sorgen Sie für eine gut befeuchtete Wurzel des Buddleja davidii. Stellen Sie den Strauch vor dem Pflanzen erst in einen Eimer lauwarmes Wasser. Graben Sie ein großes Pflanzloch und lockern Sie den Boden gut auf. Setzen Sie den Schmetterlingsflieder in richtiger Höhe in das Pflanzloch. Der obere Teil der Wurzel muss knapp unter Bodenniveau liegen. Füllen Sie das Pflanzloch mit Erde und drücken Sie sie fest. Gießen Sie sofort nach dem Pflanzen. Schmetterlingsflieder wachsen in fruchtbarem Boden gut. Bessern Sie schlechten Gartenboden mit Kompost und Kuhdung auf. Pflanzen Sie Bakkers Schmetterlingsfliedermischung an einer sonnigen oder halbschattigen Stelle ein.
    Schmetterlingsflieder kombinieren

     
    Durch die üppige Blüte ist der Schmetterlingsflieder auch eine prächtige Rabattenpflanze. Sie können ihn reizvoll kombinieren mit Acanthus mollis und dem Purpur-Sonnenhut (Echinacea purpurea). Kombinieren Sie Buddleja davidii in Staudengärten mit der Bartblume „Heavenly Blue“ (Caryopteris clandonensis) und schwarzem Holunder (Sambucus nigra „Thundercloud“).
     
    Mehr anzeigen
  • Pflege
  • Der Schmetterlingsflieder ist eine starke Pflanze, um die man sich wenig kümmern muss. Der Strauch wird Ihnen eine Mulchschicht Kompost und ein wenig Kuhdung danken. Feuchten Boden im Winter verträgt die Pflanze schlecht.
    Schmetterlingsflieder verschneiden
    Schmetterlingsflieder blühen an einjährigen Zweigen. Sie können Schmetterlingsflieder jedes Jahr Anfang April bis etwa 40 cm über dem Boden zurückstutzen. Falls nötig, können Sie den Strauch verjüngen, indem Sie 1/3 der Zweige ganz abschneiden.
    Mehr anzeigen
  • Besonderheiten
  • Buddleja oder Sommerflieder wird nicht umsonst Schmetterlingsflieder genannt. Die kleinen Blüten in dicken Blütenrispen ziehen sehr viele Schmetterlinge an. Außerdem duften die Blüten wunderbar.
    Mehr anzeigen