Calocephalus + Scheinbeere - Strauch

Leucophyta brownii + Gaultheria procumbens 
Calocephalus + Scheinbeere
Calocephalus und die Scheinbeere sind zusammen eine stimmungsvolle Winterkombination. Calocephalus hat graublaue Blätter und verträgt Trockenheit hervorragend. Die Blätter der Scheinbeere färben sich im Herbst sehr schön und die roten Beeren bleiben lange an der Pflanze.
Mehr anzeigen
Achtung
Das Produkt ist zur Zeit nicht verfügbar.

Eigenschaften

  • Pflanzung
  • Bakker empfiehlt die zwei Sträucher so schnell wie möglich nach Erhalt in einen Blumentopf oder Balkonkasten zu pflanzen. Wählen Sie einen Topf mit Löchern im Boden, sodass das überschüssige Gießwasser gut ablaufen kann. Bedecken Sie den Boden des Topfes mit Tonscherben oder einer Lage Hydrokörnern. Geben Sie Blumenerde oder spezielle Kübelpflanzenerde in den Topf und pflanzen Sie den Wurzelballen der zwei Sträucher auf der richtigen Höhe ein. Füllen Sie mit Erde auf und drücken Sie die Erde fest an. Geben Sie gleich nach dem Pflanzen reichlich Wasser und stellen Sie den Topf an einen Platz in der vollen Sonne.
    Mehr anzeigen
  • Pflege
  • Geben Sie Ihrer Winterkombination regelmäßig Wasser, die Wurzelballen dürfen nicht austrocknen. Verwelkte Blätter können Sie ganz entfernen. Für ein besonders gutes Wachstum empfiehlt Bakker, während der Blüte regelmäßig Pflanzendünger in das Gießwasser zu geben. Die Pflanzen der Winterkombination sind winterhart, es ist jedoch empfehlenswert, sie während der Frostperiode etwas zu schützen.
    Mehr anzeigen
  • Besonderheiten
  • Unsere Winterkombination besteht aus Scheinbeere (Gaultheria procumbens) und Calocephalus brownii. Die Scheinbeere ist ein kleiner wintergrüner Strauch mit auffallenden roten Beeren. Das warme Rot kommt sehr schön zur Geltung nebem den graugrünen Blättern der Calocephalus. Dies ist ein kleiner, dicht verzweigter Strauch mit nadelförmigen Blättern. Auch sehr hübsch in einem Korb oder einem Hanging Basket.
    Mehr anzeigen