Buchenhecke rot und grün - Strauch

Fagus sylvatica  + Fagus sylvatica 'Purpurea'
Buchenhecke rot und grün

Geliefert werden zweijährige Freilandpflanzen

Bestellen Sie diese Hecke, um eine prächtige auffallende Hecke zu haben! Diese Buchenhecke mit roter und grüner Blattfarbe ist wirklich einzigartig. Die Blätter färben sich im Winter zwar braun, aber sie bleiben an den Sträuchern, woduch Sie auch im Winter eine echte Hecke haben. Wenn Sie die roten und grünen Buchensträucher abwechselnd pflanzen, haben Sie eine prächtige zweifarbige Hecke! Natürlich können Sie auch eine grüne Hecke und eine rote Hecke machen, also nicht farblich gemischt! Für eine schöne dichte Hecke pflanzen Sie 3 Sträucher pro Meter. Lieferhöhe 80-100 cm.
Mehr anzeigen
4-6 Werktage
Mehr Informationen
€ 28,50
€ 33,45  

*Preise inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- & Versandkosten `Mehr Informationen

Eigenschaften

  • Pflanzung
  • Fagus sylvatica wächst am besten in der Gartenerde. Sorgen Sie dafür, dass der Wurzelballen des Fagus sylvatica gut feucht ist. Stellen Sie den Strauch vor dem Pflanzen erst in einen Eimer mit lauwarmem Wasser. Machen Sie ein großzügiges Pflanzloch und lockern Sie die Erde gut auf. Stellen Sie den Wurzelballen der Buchenpflanzen auf die richtige Höhe in das Pflanzloch. Die Oberseite des Wurzelballens sollte etwas unter der Erdoberfläche sein. Füllen Sie das Pflanzloch mit Erde und drücken Sie sie fest an. Geben Sie gleich nach dem Pflanzen Wasser. Fagus sylvatica wächst gut in nicht zu trockenem humusreichem Boden. Verbessern Sie Ihren Gartenboden, indem Sie Kompost und Gartentorf daruntermischen. Geben Sie dem Strauch einen Platz in der vollen Sonne oder im Halbschatten.
    Mehr anzeigen
  • Pflege
  • Obwohl Fagus sylvatica etwas Trockenheit verträgt, ist es empfehlenswert, in trockenen Zeiten zusätzlich Wasser zu geben. Hierdurch bleibt das Blatt länger grün (oder rot). Geben Sie jedes Jahr im Winter oder im frühen Frühjahr eine Mulchlage aus Kompost und Gartendünger. Schneiden Sie die Buchenhecke zweimal pro Jahr in Form: Einmal in der Winterperiode und das zweite Mal, nachdem die Knospen im Juni ausgetrieben haben, sodass Sie den größten Teil des Jahres die geraden Linien der geschnittenen Hecke sehen.
    Mehr anzeigen
  • Besonderheiten
  • Buchen sind starke Pflanzen, die prima in einer Hecke stehen können. Indem Sie sie schneiden, werden die Sträucher jedes Jahr voller. Die Hecke kann im Laufe der Zeit 2 m hoch werden, oder sogar noch höher, wenn Sie das möchten.
    Mehr anzeigen