Bonsai Pfefferbaum - Pflanze

Zanthoxylum piperitum 
Bonsai Pfefferbaum
Bonsai Zanthoxylum (Zanthoxylum bungeanum) ist ein außergewöhnlich robuster Bonsai mit herrlichen, aromatisch duftenden Blättern. Der Zanthoxylum ist bekannt als Szechuanpfeffer und er wird oft als Bonsaibaum verwendet. Dieser Bonsai ist ein sorgfältig gezüchtetes kleines Kunstwerk. Der Miniatur-Baum kann im Sommer an einen geschützten Platz nach draußen gesetzt werden. Im Winter muss der Zanthoxylum aber nach drinnen. Diese Sorte hat vor Kurzem einen neuen Namen erhalten: Zanthoxylum bungeanum, aber sie ist noch bekannter unter dem alten Namen Zanthoxylum piperitum. Die Pflanze ist 4 Jahre alt und wird in einer 12 cm großen rechteckigen Steingutschale geliefert.
Lieferhöhe 25-30 cm.   
Mehr anzeigen

Dieses Produkt ist derzeit nicht lieferbar.

Empfangen Sie eine E-Mail, wenn das Produkt wieder lieferbar ist.

Lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinie.
  • Pflanzung
  • Stellen Sie den Bonsai Zanthoxylum so bald wie möglich nach Erhalt an einen hellen Platz im Zimmer, jedoch nicht in die direkte Sonne. Dort könnte der Baum leicht verbrennen.
    Mehr anzeigen
  • Pflege
  • Geben Sie Ihrem Bonsai 'Carmona' regelmäßig Wasser, der Topfballen darf nie austrocknen. Zu nasser Boden wird jedoch schlecht vertragen. Geben Sie von Frühjahr bis zum Herbst regelmäßig Pflanzendünger ins Gießwasser. Hohe Luftfeuchtigkeit wird geschätzt, ebenso ein Besprühen mit Regenwasser. Drehen Sie die Pflanze regelmäßig, damit die Blätter an allen Seiten genug Licht bekommen. Durch Zurückschneiden bleibt der Bonsaibaum klein. Lassen Sie neue Triebe wachsen, bis 8 Blätter an den Trieben sitzen. Schneiden Sie dann bis auf 2 Blätter zurück. Achten Sie dabei besonders auf eine schöne Form des gesamten Baumes. Topfen Sie ihn alle zwei Jahre in eine etwas größere Schale um. Der Baum kann im Winter etwas kühler stehen. Die Minimumtemperatur ist 15°C.
    Mehr anzeigen
  • Besonderheiten
  • Zanthoxylum piperitum ist ein laubabwerfender Strauch aus Japan, China und Korea. Er stammt aus der Familie der Rautengewächse (Rutaceae). Die Zweige sind besetzt mit hellgrünen, gelappten glänzenden Blättern, die herrlich duften. Im Herbst verändert sich die Farbe der Blätter in Gelb. Am Ende der Zweige erscheinen im Frühjahr gelbgrüne Blüten. Bei einer Bestäubung der Blüte kann nach der Blüte im Herbst eine rote Frucht entstehen. 
    Es wird noch immer eine Pfeffersorte von den Früchten hergestellt. Dieser Baum wird auch oft in der Chinesichen Heilkunst verwendet. 
    Diese Sorte ist sehr geeignet, um als Bonsai geschnitten zu werden. Wir bieten Ihnen hier einen sehr schön geformten Bonsai-Baum an, komplett mit Schale und Untersetzer. Der Baum ist ungefähr 5 Jahre alt. Dieser Bonsai-Baum hat die gleiche From wie der große Baum Zanthoxylum piperitum, aber dann in Miniatur. Der deutsche Name ist Szechuanpfeffer.
    Diese Sorte hat einen neuen Namen erhalten: Zanthoxylum bungeanum, ist aber noch bekannter unter ihrem alten Namen Zanthoxylum piperitum.
    Mehr anzeigen
  • Zusätzliche Informationen
  • Lateinischer Name Zanthoxylum piperitum 
    Lieferart Lieferung als getopfte Pflanze
    Garantie 100% Anwuchs- und Blühgarantie
    Farbe Grün
    Standort volle Sonne ,  halber Schatten
    Riechend nicht parfümiert
    Schnittblume nein
    Mehr anzeigen