Baumheide ‘Albert’s Gold’ - Strauch

Erica arborea ‘Albert’s Gold’
Baumheide ‘Albert’s Gold’
Ein Zierstrauch ist pflegeleicht und es gibt viele verschiedene Sorten und Größen. Es gibt Sorten, die zum Beispiel für mehr Insekten, Schmetterlinge und Vögel im Garten sorgen. Die Ziersträucher können auf viele Arten im Garten gepflanzt werden, hinten im Beet, einzeln und als Grundstücksabgrenzung. Mit einem Zierstrauch machen Sie den Garten ein Stück lebendiger.
Mehr anzeigen

Dieses Produkt ist derzeit nicht lieferbar.

Empfangen Sie eine E-Mail, wenn das Produkt wieder lieferbar ist.

Lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinie.

Blütezeit / Erntezeit

Jan.
Febr.
März
Apr.
Mai
Juni
Juli
Aug.
Sept.
Okt.
Nov.
Dez.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Blütezeit
  • Pflanzung
  • Pflanzen Sie Erica arborea nach Erhalt so schnell wie möglich in ein geschütztes und sonniges Beet, wo das Wasser gut ablaufen kann. Ideal ist ein leicht saurer Boden. Um das zu erreichen, mischen Sie etwas Sand und Gartentorf unter den Boden. Obwohl die Pflanze Kälte verträgt, ist ein geschützter Platz gegen den kalten Winterwind perfekt. In sehr strengen Wintern kann ein Winterschutz erforderlich sein.
     
    Baumheide im Topf
    Die Pflanze kann auch in einen großen Blumentopf gepflanzt werden. Wählen Sie einen Topf mit Löchern im Boden, sodass das Gießwasser gut ablaufen kann. Bedecken Sie den Topfboden mit Tonscherben oder einer Schicht Hydrokörner. Füllen Sie Blumenerde in den Blumentopf und mischen Sie etwas Gartentorf und Sand unter. Setzten Sie den Wurzelballen der Baumheide in der richtigen Höhe ein. Füllen Sie mit Erde auf und drücken Sie sie fest. Geben Sie gleich nach dem Pflanzen ausreichend Wasser und setzten Sie den Blumentopf in die volle Sonne.
    Baumheide kombinieren
    Erica arboerea ist ein üppiger Blüher, der für viel Farbe in Ihrem Garten, auf der Terrasse oder dem Balkon sorgt. Sie werden die weißen bis rosa Blüten lieben, die für Monate erscheinen. Die Baumheide lässt sich gut mit anderen winterblühenden Pflanzen wie Besenheide (Calluna vulgaris), Scheinbeere (Gaultheria) oder Leucothoe ‘Scarletta’ kombinieren.
    Mehr anzeigen
  • Pflege
  • Geben Sie Ihrer Baumheide regelmäßig Wasser, der Wurzelballen darf nicht austrocknen. Für eine besonders reiche Blüte der Erica arborea empfiehlt Bakker.com, während der Blüte regelmäßig Pflanzendünger in das Gießwasser zu geben.
    Schneiden ist nicht notwendig. Nur wenn die Pflanze ihre Form verliert, ist ein Formschnitt empfehlenswert. Wenn dennoch geschnitten werden muss, dann nicht zu tief, denn aus altem Holz treibt die Pflanze schwieriger wieder aus.
    Mehr anzeigen
  • Besonderheiten
  • Erica arborea blüht ab dem winter bis ins Frühjahr und ist dann auch noch sehr reich blühend. Diese Baumheide behält die gesamte Saison über ihr Blatt. Nach einigen Jahren bildet sie einen Stamm, der besonders dekorativ ist. Sie ist dann auch das ganze Jahr über ein wunderschöner Blickfang!
     
    Erica arborea kann solange es nicht friert auch draußen in einen großen Topf wachsen. Bringen Sie sie bei Frost an einen geschützten Platz, notfalls kurz in einen Schuppen oder eine Garage unter. Im Topf sind sie empfindlicher gegen Frost.
    Mehr anzeigen
  • Zusätzliche Informationen
  • Lateinischer Name Erica arborea ‘Albert’s Gold’
    Lieferart Lieferung als getopfte Pflanze
    Garantie 5 Jahre Garantie
    Farbe Gelb, Weiß
    Standort volle Sonne ,  halber Schatten
    Riechend herrlich duftend
    Blütezeit Februar - Mai
    Wuchshöhe100 - 125 cm
    Pflanzabstand80 - 100 cm
    Mehr anzeigen