Bananenpflanze 'Oriental Dwarf' - Pflanze

Musa 'Oriental Dwarf'
Bananenpflanze 'Oriental Dwarf'

Holen Sie sich das Grün ins Haus

Die Leere im Haus etwas auffüllen? Mit grünen und blühenden Zimmerpflanzen holen Sie Grün und Farbe ins Haus. Zimmerpflanzen sind pflegeleicht und können nahezu überall platziert werden. Geben sie der Zimmerpflanze einen Platz im Wohn- oder Schlafzimmer, Büro oder vielleicht sogar im Bad. Bestellen Sie die Zimmerpflanzen jetzt und machen Sie Ihr Haus noch farbenfroher.
Mehr anzeigen

Dieses Produkt ist derzeit nicht lieferbar.

Empfangen Sie eine E-Mail, wenn das Produkt wieder lieferbar ist.

Lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinie.
  • Pflanzung
  • Die Bananenpflanze (Musa sp.) ist eine besondere Zimmerpflanze mit einer tropischen Ausstrahlung. Geben Sie der Pflanze bei Ihrer Lieferung gleich Wasser. Stellen Sie sie in einem schönen Blumentopf an einen warmen und hellen Platz, aber schützen Sie die Blätter vor direkten Sonnenstrahlen. Lassen Sie sie nicht vertrocknen.
    Mehr anzeigen
  • Pflege
  • Geben Sie Ihrer Bananenpflanze regelmäßig Wasser, denn der Boden kann ruhig immer etwas feucht sein. Die Banane (Musa sp.) mag jedoch keine 'nassen Füße'. Das Gießwasser muss also gut ablaufen können. Vom Frühjahr bis in den Herbst hinein können Sie dem Gießwasser regelmäßig Pflanzendünger zufügen. Eine Bananenpflanze hat gerne viel Wärme, 13˚C ist die Mindesttemperatur. Im Winter kann die Pflanze etwas kühler stehen. Geben Sie dann auch etwas weniger Wasser. Die Banane (Musa sp.) ist eine aparte Kübelpflanze und kann im Sommer sehr gut draußen auf Ihrer Terrasse stehen, wenn es nicht zu kalt ist. Die Bananenpflanze verträgt auf keinen Fall Frost, holen Sie diese Banane (Musa sp.) also rechtzeitig ins Haus.
    Schneiden Sie alte, unschön gewordene Blätter ab um neuen Blattwuchs anzuregen.
    Die Bananenpflanze ist im Prinzip eine Pflanze, die in einem Jahr wächst (und blüht). Das ist vor allem in den Tropen der Fall. Hier kann der Haupttrieb gut 1 oder 2 Jahre alt werden. Gegen Ende dieser Periode bildet die Pflanze einen neuen Trieb. Dieser wächst immer schneller, bis er den Haupttrieb schließlich ersetzt. Wenn der Haupttrieb unschön geworden ist, schneiden Sie ihn ab. Topfen Sie die Pflanze dann in einen etwas größeren Topf um. Sorgen Sie dafür, dass die jungen Triebe gut weiter wachsen, indem Sie ihnen alle 2 Wochen Zimmerpflanzendünger für Grünpflanzen geben. Unter idealen Umständen kann sie jedes Mal größer werden. 
    Mehr anzeigen
  • Besonderheiten
  • Die Banane für im Wohnzimmer bleibt klein und eignet sich darum sehr gut als Zimmerpflanze. Diese Bananenpflanze ist eng verwandt mit der Sorte, die die bekannten essbaren Bananen trägt. Unter idealen Umständen kann Musa sp. im Wohnzimmer oder im Wintergarten zur Blüte kommen. Die kleinen Blüten sind von auffallenden Deckblättern umgeben. Nach der Blüte folgen (nicht essbare) Früchte. Aus der Basis der Bananenpflanze können neue Triebe wachsen, so haben Sie noch mehr besonders schöne Bananenblätter an der Pflanze.
    Musa hat Ihre eigene Familie: die Familie der Bananengewächse (Musaceae). 
    Banane – Krautpflanze oder Baum? 
    Obwohl die Banane in den Tropen so groß wie ein ansehnlicher Baum (10-15 Meter ist keine Seltenheit) werden kann, wird die Banane doch als eine krautige Pflanze betrachtet, denn das Gewebe der Bananenpflanze verholzt nicht. Bäume bestehen aus Holz und daher kann der Bananenbaum also eigentlich nicht 'Baum' genannt werden. Sie ist eine Staude, die in den Tropen jedes Jahr erneut austreibt. Sie hat im Erdreich einen dicken Wurzelstock, der langsam weiter wächst.
     
    Mehr anzeigen
  • Zusätzliche Informationen
  • Lateinischer Name Musa  'Oriental Dwarf'
    Lieferart Lieferung als getopfte Pflanze
    Garantie 100% Anwuchs- und Blühgarantie
    Farbe Grün
    Standort volle Sonne ,  halber Schatten
    Riechend nicht parfümiert
    Schnittblume nein
    Mehr anzeigen